Noch kein Konto?
Jetzt registrieren!

Kostenlos registrieren

Newsletter anmelden

Onlinekonto erstellen

Um ihnen noch mehr Komfort zu bieten, können Sie ihre Anmeldedaten künftig auch als Login benutzen. Deshalb fragen wir zusätzlich nach ihren Kontaktdaten. Ihre Einstellungen können Sie mit ihrem Login jederzeit ändern bzw. ihr Konto auch wieder löschen.

Unanhängig von der Erstellung des Online-Kontos müssen Sie die CP Card an der Kinokassa bestellen. Sie liegt nicht automatisch bereit, wird aber sofort erstellt.

Der Jahresbeitrag für die Cinema Pardiso Card beträgt 25 EUR. Unseren jungen Besuchern bis 27 Jahren bieten wir gegen Vorlage des Schüler/Studenten/Lehrlingsausweis an der Kassa die vergünstigte YOUNG AUDIENCE CARD um 20 EUR an.

Die eingegebene E-Mail-Adresse wird für den Login benötigt.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.
Beachten Sie, dass Vor- und Nachname an das Konto gebunden sind. Eine nachträgliche Änderung des Namens ist nur über die Kinokassa oder unser Büro möglich.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.

remoteMessages

Haben Sie ihre Zugansdaten vergessen?
Hier klicken und wir schicken Ihnen eine E-mail zum
Zurücksetzen ihrer Zugangsdaten.

Sie können unser Team auch unter
T +43 2742 343 21 direkt kontaktieren.

EIN PARADIES FÜR FILMFANS

Ihre CINEMA PARADISO CARD vereint alle Vorteile für Kino, Veranstaltungen und das CINEMA BREAKFAST.

Sie können die Cinema Paradiso Card gegen die Jahresgebühr von 25 EUR (ermäßigt für Schüler/Studenten/Lehrlinge 20 EUR) jetzt neu auch online bestellen. Füllen Sie dazu das Formular unter "CP Card bestellen" aus, wir konkatieren Sie danach bezüglich der Details. Die Karte wird Ihnen nach Zahlung per Post zugeschickt.

CP Card bestellen

GÜNSTIGER

  • Bei allen Filmen zwei Tickets für je 8,50 € 2
  • Bei allen Kinderfilmen zwei Tickets für je 6,50 € 2
  • Freikarte bei Abschluss oder Verlängerung einer Cinema Paradiso Card
  • Noch mehr sparen: 60 € aufbuchen und eine Freikarte erhalten
  • Ermäßigter Eintritt für zwei Personen bei Live-Veranstaltungen 1

BEQUEMER

  • Einfacher zahlen mit Guthaben

SCHMACKHAFTER

  • An Sonntagen und Feiertagen Frühstücksbuffet „All you can eat“ und Breakfastfilm ermäßigt
  • Einmal pro Monat Gratis-Popcorn

INFORMATIVER

  • Kostenlose Zusendung des Programmheftes per Post
  • Kontobewegungen online einsehen

EXKLUSIVER

  • Erweiterte Kontofeatures wie Merklisten
  • Regelmäßige Gewinnspiele (Tickets, T-Shirts, Filmplakate, Filmpremieren)

1 bis zu 30% günstiger.

2 Maximal zwei Tickets pro Film/Veranstaltung je Cinema Paradiso Card.

CINEMA PARADISO Presseservice

CP Card Bestellen

Zurück zur Programmübersicht

Poor Things

 

 

GB/USA/Irland 2023 R: Yórgos Lánthimos, B: Tony McNamara, K: Robbie Ryan, Sch: Yorgos Mavropsaridis, M: Jerskin Fendrix, D: Emma Stone, Mark Ruffalo, Willem Dafoe, Ramy Youssef, Vicki Pepperine, Jack Barton u.a., 141 min , ab 19.01.2024
Poor Things ist ein skurriles Traktat über Feminismus, Frankenstein und die Frage, was Wissenschaft darf.
– Matthias Greuling, Viennale
Kultregisseur Yorgos Lanthimos (The Lobster, The Favourite) gewinnt mit seinem neuesten Werk den Goldenen Löwen in Venedig! Emma Stone spielt einzigartig in der gewagten Variation der Frankenstein-Geschichte und gibt eine urkomische und herausragende Performance ab, mit der sie ins Rennen um die Beste Hauptdarstellerin der Oscars 24 einzieht.
Nähere Infos
Tag Saal Beginn St. Pölten
 24.02.24 20:45
 26.02.24 19:30 OmU
Mit so viel Lust auf mehr Wildheit und Freiheit im Alltag ist insbesondere das weibliche Publikum lang nicht aus dem Kinosaal gekommen.
– Falter
So aufregend und intelligent, so anarchisch wie formbewusst kann Kino sein.
– Frankfurter Allgemeine Zeitung
Emma Stone sagt, Bella Baxter sei die Rolle ihres Lebens. Man glaubt es, sieht es, erlebt es mit offenem Mund und aufgerissenen Augen. Noch nie hat es so eine Figur auf der Leinwand gegeben.
– Die Zeit
Gewaltiges Kino mit scharfem Witz, sozialer Intelligenz, atemberaubenden Bildwelten sowie Sinn für gegenwärtige Debatten…Ein auf jeder Ebene der Sinnlichkeit unwiderstehlicher Film.
– Profil

Nähere Infos

Dem entstellten Wissenschaftler Dr. Godwin Baxter (Willem Dafoe) gelingt das Unglaubliche, als er der verstorbenen Bella (Emma Stone) im Zuge seiner unorthodoxen Experimente neues Leben einhaucht. Auch wenn ihr Körper und Geist am Anfang noch nicht völlig im Einklang sind, ist die junge Frau wissbegierig, möglichst viel Neues zu erlernen. Doch behütet im Heim des ungewöhnlichen Genies kann sie auf ihrem Weg zur eigenen Identität nur eine gewisse Strecke vorankommen. Für die nötige Weltgewandtheit rennt Bella schließlich mit dem verschlagenen Anwalt Duncan Wedderburn (Mark Ruffalo) davon und erlebt so ein mehrere Kontinente überspannendes Abenteuer. Befreit von den Zwängen und Vorurteilen ihrer Zeit beginnt die junge Bella immer mehr für Gleichheit und Freiheit einzutreten.

Filmfestival Venedig 2023: Goldener Löwe
Golden Globes 2024: Bester Film (Komödie), Beste Schauspielerin Drama (Emma Stone),

Oscars 2024 - 11 Nomierungen:
Bester Film, Beste Regie, Bestes adaptiertes Drehbuch, Beste Hauptdarstellerin, Bester Nebendarsteller, Bester Filmmusik, Beste Kamera, Bester Schnitt, Bestes Hair & Makeup, Bestes Kostümdesign, Bestes Szenenbild


freigegeben ab 16 Jahren (die Begleitung eines Erwachsenen verringert die Altersgrenze nicht)

Kinokassa heute geöffnet ab 12:30 Uhr
(30 Minuten vor der 1. Aufführung)
CINEMA BAR geöffnet Bar öffnet heute um 9 Uhr

Rathausplatz 14, 3100 St. Pölten

Tag Saal Beginn St. Pölten