Noch kein Konto?
Jetzt registrieren!

Kostenlos registrieren

Newsletter anmelden

Onlinekonto erstellen

Um ihnen noch mehr Komfort zu bieten, können Sie ihre Anmeldedaten künftig auch als Login benutzen. Deshalb fragen wir zusätzlich nach ihren Kontaktdaten. Ihre Einstellungen können Sie mit ihrem Login jederzeit ändern bzw. ihr Konto auch wieder löschen.

Unanhängig von der Erstellung des Online-Kontos müssen Sie die CP Card an der Kinokassa bestellen. Sie liegt nicht automatisch bereit, wird aber sofort erstellt.

Der Jahresbeitrag für die Cinema Pardiso Card beträgt 27 EUR. Unseren jungen Besuchern bis 27 Jahren bieten wir gegen Vorlage des Schüler/Studenten/Lehrlingsausweis an der Kassa die vergünstigte YOUNG AUDIENCE CARD um 23 EUR an.

Die eingegebene E-Mail-Adresse wird für den Login benötigt.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.
Beachten Sie, dass Vor- und Nachname an das Konto gebunden sind. Eine nachträgliche Änderung des Namens ist nur über die Kinokassa oder unser Büro möglich.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.

remoteMessages

Haben Sie ihre Zugansdaten vergessen?
Hier klicken und wir schicken Ihnen eine E-mail zum
Zurücksetzen ihrer Zugangsdaten.

Sie können unser Team auch unter
T +43 2742 343 21 direkt kontaktieren.

EIN PARADIES FÜR FILMFANS

Ihre CINEMA PARADISO CARD vereint alle Vorteile für Kino, Veranstaltungen und das CINEMA BREAKFAST.

Sie können die Cinema Paradiso Card gegen die Jahresgebühr von 27 EUR (ermäßigt für Schüler/Studenten/Lehrlinge 23 EUR) jetzt neu auch online bestellen. Füllen Sie dazu das Formular unter "CP Card bestellen" aus, wir konkatieren Sie danach bezüglich der Details. Die Karte wird Ihnen nach Zahlung per Post zugeschickt.

CP Card bestellen

GÜNSTIGER

  • Bei allen Filmen zwei Tickets für je 8,50 € 2
  • Bei allen Kinderfilmen zwei Tickets für je 6,50 € 2
  • Freikarte bei Abschluss oder Verlängerung einer Cinema Paradiso Card
  • Noch mehr sparen: 60 € aufbuchen und eine Freikarte erhalten
  • Ermäßigter Eintritt für zwei Personen bei Live-Veranstaltungen 1

BEQUEMER

  • Einfacher zahlen mit Guthaben

SCHMACKHAFTER

  • An Sonntagen und Feiertagen Frühstücksbuffet „All you can eat“ und Breakfastfilm ermäßigt
  • Einmal pro Monat Gratis-Popcorn

INFORMATIVER

  • Kostenlose Zusendung des Programmheftes per Post
  • Kontobewegungen online einsehen

EXKLUSIVER

  • Erweiterte Kontofeatures wie Merklisten
  • Regelmäßige Gewinnspiele (Tickets, T-Shirts, Filmplakate, Filmpremieren)

1 bis zu 30% günstiger.

2 Maximal zwei Tickets pro Film/Veranstaltung je Cinema Paradiso Card.

CINEMA PARADISO Presseservice

CP Card Bestellen

Zurück zur Programmübersicht

Der Zopf - Film am Dom

F/Kanada/Belgien 2023 R: Laetitia Colombani u.a., B: Laetitia Colombani u.a., K: Ronald Plante, Nicolas Marion, Sch: Albertine Lastera, M: Ludovico Einaudi, D: Kim Raver, Fotinì Peluso, Mia Maelzer, Sajda Pathan, Katharine King So, Avi Nash, Sarah Abbott u.a., 120 min
Bereiten Sie sich darauf vor, zu Tränen gerührt zu sein.
– Paris Première
Multitalent Laetitia Colombani adaptiert ihren eigenen gleichnamigen Bestsellerroman für die Leinwand und inszeniert ein kraftvolles Filmkunstwerk über drei Frauen und ihren Wunsch nach Freiheit.
Film am Dom - Eintritt frei!
Nähere Infos
Momentan keine Spielzeiten verfügbar.
Als Drehbuchautorin und Regisseurin beherrscht Laetitia Colombani offensichtlich die Kunst des Erzählens und der Montage.
– Le Monde
Ein eindrucksvoller und mitreißender Film über das Streben nach dem Glück. Und Laetitia Colmbani schafft es, dem Publikum ein Gefühl dafür zu geben, was es heißt, eine Frau zu sein.
– Programmkino.de
Der Film hat mich umgeworfen. Wärmste Empfehlung!
– Uncut

Nähere Infos

Smita in Indien, Giulia in Sizilien und Sarah in Kanada. Drei Leben, drei Frauen, drei Kontinente – und obwohl sich die drei nie begegnen, sind ihre einzigartigen Geschichten zu einem fesselnden Mosaik der Widerstandsfähigkeit und weiblichen Solidarität verwoben. Sie alle eint der Wunsch nach einem Leben in Freiheit, für das sie kämpfen. Die „Unberührbare“ Smita will ihrer Tochter eine Schulbildung ermöglichen, Guilia steht vor dem Untergang ihres Familienunternehmens und die erfolgreiche Sarah erfährt, dass sie schwer krank ist. Mit beeindruckender Cinematografie gelingt dem Film eine visuelle Symphonie, die die kulturelle Vielfalt und persönlichen Triumphe der Charaktere einfängt. Diese subtile, aber kraftvolle Erzählung lädt das Publikum auf eine emotionale Reise ein. Ein bewegendes Kinoereignis, bei dem Unterhaltung und tiefgehende Erlebnisse Hand in Hand gehen. Untermalt wird die Hommage an die Selbstbestimmtheit von Frauen mit den gefühlvollen Kompositionen von Ludovico Einaudi.

Eine Kooperation von Cinema Paradiso St. Pölten und Tangente St. Pölten

Film am Dom - FAQ:

  • Eintritt frei: keine Tickets benötigt
  • ab 19.30 Programm am Domplatz (DJs, Musik etc.)
  • Sitzmöglichkeiten: Sessel first come, first served - gerne eigene Sitzmöglichkeiten/Decken etc. mitbringen
  • Getränke + Popcornverkauf am Domplatz
  • Wetter: Vorstellungen finden bei jedem Wetter statt (außer Gefahr im Verzug), keine Ersatzvorstellungen für ausgefallene Filme

freigegeben ab 16 Jahren (die Begleitung eines Erwachsenen verringert die Altersgrenze nicht)

Kinokassa heute geöffnet ab 14:30 Uhr
(30 Minuten vor der 1. Aufführung)
CINEMA BAR geöffnet Bar öffnet heute um 9 Uhr

Rathausplatz 14, 3100 St. Pölten