Noch kein Konto?
Jetzt registrieren!

Kostenlos registrieren

Newsletter anmelden

Onlinekonto erstellen

Um ihnen noch mehr Komfort zu bieten, können Sie ihre Anmeldedaten künftig auch als Login benutzen. Deshalb fragen wir zusätzlich nach ihren Kontaktdaten. Ihre Einstellungen können Sie mit ihrem Login jederzeit ändern bzw. ihr Konto auch wieder löschen.

Unanhängig von der Erstellung des Online-Kontos müssen Sie die CP Card an der Kinokassa bestellen. Sie liegt nicht automatisch bereit, wird aber sofort erstellt.

Der Jahresbeitrag für die Cinema Pardiso Card beträgt 27 EUR. Unseren jungen Besuchern bis 27 Jahren bieten wir gegen Vorlage des Schüler/Studenten/Lehrlingsausweis an der Kassa die vergünstigte YOUNG AUDIENCE CARD um 23 EUR an.

Die eingegebene E-Mail-Adresse wird für den Login benötigt.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.
Beachten Sie, dass Vor- und Nachname an das Konto gebunden sind. Eine nachträgliche Änderung des Namens ist nur über die Kinokassa oder unser Büro möglich.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.

remoteMessages

Haben Sie ihre Zugansdaten vergessen?
Hier klicken und wir schicken Ihnen eine E-mail zum
Zurücksetzen ihrer Zugangsdaten.

Sie können unser Team auch unter
T +43 2742 343 21 direkt kontaktieren.

EIN PARADIES FÜR FILMFANS

Ihre CINEMA PARADISO CARD vereint alle Vorteile für Kino, Veranstaltungen und das CINEMA BREAKFAST.

Sie können die Cinema Paradiso Card gegen die Jahresgebühr von 27 EUR (ermäßigt für Schüler/Studenten/Lehrlinge 23 EUR) jetzt neu auch online bestellen. Füllen Sie dazu das Formular unter "CP Card bestellen" aus, wir konkatieren Sie danach bezüglich der Details. Die Karte wird Ihnen nach Zahlung per Post zugeschickt.

CP Card bestellen

GÜNSTIGER

  • Bei allen Filmen zwei Tickets für je 8,50 € 2
  • Bei allen Kinderfilmen zwei Tickets für je 6,50 € 2
  • Freikarte bei Abschluss oder Verlängerung einer Cinema Paradiso Card
  • Noch mehr sparen: 60 € aufbuchen und eine Freikarte erhalten
  • Ermäßigter Eintritt für zwei Personen bei Live-Veranstaltungen 1

BEQUEMER

  • Einfacher zahlen mit Guthaben

SCHMACKHAFTER

  • An Sonntagen und Feiertagen Frühstücksbuffet „All you can eat“ und Breakfastfilm ermäßigt
  • Einmal pro Monat Gratis-Popcorn

INFORMATIVER

  • Kostenlose Zusendung des Programmheftes per Post
  • Kontobewegungen online einsehen

EXKLUSIVER

  • Erweiterte Kontofeatures wie Merklisten
  • Regelmäßige Gewinnspiele (Tickets, T-Shirts, Filmplakate, Filmpremieren)

1 bis zu 30% günstiger.

2 Maximal zwei Tickets pro Film/Veranstaltung je Cinema Paradiso Card.

CINEMA PARADISO Presseservice

CP Card Bestellen

Zurück zur vorherigen Seite

Tár

USA 2022 R: Todd Field, B: Todd Field, K: Florian Hoffmeister, Sch: Monika Willi, M: Kai Lüde, Roland Winke u.a., D: Cate Blanchett, Nina Hoss, Noémie Merlant, Mark Strong, Julian Glover, Allan Corduner u.a., 158 min , ab 02.03.2023
Ein kühles und kühnes Meisterwerk, einer der besten und gleichzeitig kompliziertesten Filme der letzten Jahre, sicherlich aber der beeindruckendste, was die schauspielerische Leistung der Hauptdarstellerin betrifft.
– Programmkino.de
Umwerfende Bilder, packende Musik, eine soghafte Geschichte. Tár jagt Gänsehaut über den Rücken. In dem großen Oscar-Favoriten sind Cate Blanchett und Nina Hoss eine Offenbarung.
Nähere Infos
Momentan keine Spielzeiten verfügbar.
Cate Blanchett spielt in Todd Fields meisterhaftem Drama mit ungeheurer Wucht.
– Variety
Die zweifache Oscarpreisträgerin (Elizabeth, Blue Jasmine) Cate Blanchett brilliert so in der Titelrolle, dass sich schon allein dafür der Kinobesuch lohnt.
– Filmstarts.de
Tár ist ein enigmatisches und monumentales Werk über die dunklen Seiten eines schöpferischen Geists. ein Film, den man mit einmal sehen noch lange nicht gesehen hat.
– NZZ

Nähere Infos

Lydia Tár (Cate Blanchett) hat es geschafft! Die begnadete Dirigentin hat sich in der von Männern dominierten klassischen Musikszene durchgesetzt und befindet sich als erste Chefdirigentin eines deutschen Orchesters auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Doch während der Proben zu Gustav Mahlers Fünfter Sinfonie offenbaren sich immer mehr Risse in Társ Welt. Ihre Ehe mit der ersten Violinistin (Nina Hoss) läuft nicht mehr so gut. Eine ehemals von ihr geförderte, später fallengelassene Musikerin begeht Selbstmord, was Tár veranlasst, panisch, jegliche E-Mail-Korrespondenz mit dieser zu löschen. Dann zieht eine junge Cellistin sie in ihren Bann. Tár ist ein einzigartiges, kühnes, komplexes Meisterwerk, das im Kino seine ganze Wucht entfaltet. Wagen Sie es! Es wird sich lohnen.

Oscars 2023: 6 Nominierungen
Bester Film, Beste Regie, Beste Hauptdarstellerin, Bestes Originaldrehbuch, Bester Schnitt, Beste Kamera

Greta & Starks
Barriefefreie Filmfassungen (Audiodeskription, SDH-Untertitel)


freigegeben ab 12 Jahren (die Begleitung eines Erwachsenen verringert die Altersgrenze nicht)

Kinokassa heute geöffnet ab 13:20 Uhr
(30 Minuten vor der 1. Aufführung)
CINEMA BAR geöffnet Bar öffnet heute um 9 Uhr

Rathausplatz 14, 3100 St. Pölten