Kostenlos registrieren

Newsletter anmelden

Cinema Card bestellen

Um ihnen noch mehr Komfort zu bieten, können Sie ihre Anmeldedaten künftig auch als Login benutzen. Deshalb fragen wir zusätzlich nach ihren Kontaktdaten. Ihre Einstellungen können Sie mit ihrem Login jederzeit ändern bzw. ihr Konto auch wieder löschen.

Unseren jungen Besuchern bis 18 Jahren bieten wir die vergünstigte YOUNG AUDIENCE CARD an. Bitte direkt an der Kinokassa bestellen.

Die eingegebene E-Mail-Adresse wird für den Login benötigt.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.
Beachten Sie, dass Vor- und Nachname an das Konto gebunden sind. Eine nachträgliche Änderung des Namens ist nur über die Kinokassa oder unser Büro möglich.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.

remoteMessages

Haben Sie ihre Zugansdaten vergessen?
Hier klicken und wir schicken Ihnen eine E-mail zum
Zurücksetzen ihrer Zugangsdaten.

Sie können unser Team auch unter
T +43 2742 343 21 direkt kontaktieren.

EIN PARADIES FÜR FILMFANS

Ihre CINEMA PARADISO CARD vereint alle Vorteile für Kino, Veranstaltungen und das CINEMA BREAKFAST.

Mit Klick auf den Button erstellen Sie ein Online-Konto und können dann direkt an der Kinokassa ihre personalisierte Cinema Paradiso Card erhalten.

Sollten Sie bereits eine CP-Card und ein Online-Konto haben, senden Sie bitte Name, E-mail-Adresse und die Nummer ihrer CP-Card an unser Office. Wir stellen gerne die Verknüpfung her.

CINEMA PARADISO CARD bestellen

GÜNSTIGER

  • Bei allen Filmen zwei Tickets für je 7,50 € 2
  • Bei allen Kinderfilmen zwei Tickets für je 6 € 2
  • Freikarte bei Abschluss oder Verlängerung einer Cinema Paradiso Card
  • Noch mehr sparen: 60 € aufbuchen und eine Freikarte erhalten
  • Ermäßigter Eintritt für zwei Personen bei Live-Veranstaltungen 1

BEQUEMER

  • Einfacher zahlen mit Guthaben
  • Lassen Sie sich erinnern, wann ein gewünschter Film gespielt wird

SCHMACKHAFTER

  • An Sonntagen und Feiertagen Frühstücksbuffet „All you can eat“ und Breakfastfilm ermäßigt
  • Einmal pro Monat Gratis-Popcorn

INFORMATIVER

  • Kostenlose Zusendung des Programmheftes per Post
  • Kontobewegungen online einsehen

EXKLUSIVER

  • Erweiterte Kontofeatures wie Merklisten
  • Regelmäßige Gewinnspiele (Tickets, T-Shirts, Filmplakate, Filmpremieren)

1 bis zu 30% günstiger.

2 Maximal zwei Tickets pro Film/Veranstaltung je Cinema Paradiso Card.

CINEMA PARADISO Presseservice

Open Air Kino - Lesung + Musik: Nicholas Ofczarek

Ein Abend im Zeichen von Thomas Bernhard im Open Air Kino am Rathausplatz.
Nicholas Ofczarek und Tamara Metelka lesen mit musikalischer Begleitung Texte des großen Dichters. Danach folgt das Gespräch mit den beiden Regisseuren David Baldinger und Matthias Greuling und ihr Dokumentarfilm „Der Bauer zu Nathal“, in dem sie hinterlistig, lustig und entlarvend den Spuren von Thomas Bernhard in seiner Heimatgemeinde Ohlsdorf folgen.
Tag Saal Beginn Ende  
 16.8. 20:15 22:50 LIVE

Nicholas Ofczarek & Tamara Metelka, Musik: Thomas Hojsa
Thomas Bernhard, einer der größten österreichischen Dichter des letzten Jahrhunderts, hat Österreich gnadenlos den Spiegel vorgehalten und damit mehr als polarisiert. Die Schonungslosigkeit, mit der er in seinen Werken die österreichische Larmoyanz und Geschichtsvergessenheit angeprangert hat, führte zu staatstragenden Skandalen und ebenso großen Erfolgen. Burgtheater-Star Nicholas Ofczarek und Tamara Metelka (Leitung Max Reinhardt Seminar) lesen aus Bernhard-Texten. Musikalisch begleitet sie Thomas Hojsa an der Ziehharmonika.

Der Bauer zu Nathal - Kein Film über Thomas Bernhard
Ö 2018, R+B: David Baldinger, Matthias Greuling, K: Matthias Greuling, Sch: David Baldinger, mit: Josef Fürtbauer, Josef Windischbauer, Sunnyi Melles, Nicholas Ofczarek u.a., 90 min.
Wer war Thomas Bernhard? In seiner Heimatgemeinde Ohlsdorf bei Gmunden ist Österreichs bekanntester Schriftsteller des 20. Jahrhunderts allgegenwärtig – und trotzdem nur eine Fußnote. Mit feinem Gespür macht der Film die noch heute in Ohlsdorf vorhandene Reibung an Bernhard, dem Widerspenstigen, sichtbar. Gehörte er wirklich dazu? Wie verhält sich Ohlsdorf zu seinem berühmtesten Bewohner heute? Ein endloses Spannungsfeld und ein tiefer Einblick in das enge dörfliche Leben in Österreich.

15.8.20, 20.15 Uhr, Lesung mit Musik + Filmgespräch + Film im Open Air Kino am Rathausplatz,
Eintritt Vorverkauf 25 EUR, Abendkassa 27 EUR, Cinema Paradiso Card 2 EUR ermäßigt

Version DF
Prädikat kein Prädikat / k.A.

Filmdauer

140 Minuten
Altersfreigabe k.A.

Kinokassa heute geöffnet ab 15:00 Uhr
(30 Minuten vor der 1. Aufführung)
CINEMA BAR geöffnet MO–SO ab 9:00 Uhr

Rathausplatz 14, 3100 St. Pölten

Tag Saal Beginn Ende