×

Cinema-Paradiso

Details

Konzert: Lenita Gentil - 9. Nacht des Fado [STEHPLATZ]

Mit der 71-jährigen Lenita Gentil kommt eine der letzten Großen der fast schon versunkenen Ära des originalen Fados ins Cinema Paradiso. 1964 gab die Sängerin ihr Rundfunk-Debüt in der Sendung „Riso e Ritmo”, 1967 gewann sie das Song-Festival „Figueira da Foz” und schlug dann eine Karriere als „portugiesische Milva” ein. Gentil tourte durch Mexico, Polen, Südafrika, Rumänien, Griechenland und Kanada. 1972 gab sie ihr Debüt als Schauspielerin. Ab Mitte der 1970er-Jahre begann sie Fado zu singen. Aufgrund ihrer beeindruckenden Bühnen-Persönlichkeit gewann sie in Kürze eine große Fan-Gemeinde. Viele Fado-Häuser wollten sie als ihr Aushängeschild verpflichten. Schlussendlich sagte sie einem Engagement im „O Faia” zu, dem sie mit Unterbrechungen für ausgedehnte Welt-Tourneen, bis heute treu geblieben ist! Lassen Sie sich bei der „9. Nacht des Fado“ in ein spärlich beleuchtetes Etablissement in der Altstadt Lissabons entführen, wo das Publikum in ehrfürchtiger Erwartung augenblicklich verstummt, wenn die Musiker den ersten Ton anstimmen.

Lenita Gentil (Gesang), Carlos Leitao (Klassische Gitarre, Gesang), Henrique Leitao ( Portugisische Gitarre, Gesang), Carlos Menezes (Bass)


28.1.20, 20 Uhr, Eintritt Stehplatz Vorverkauf 17 EUR, Tageskassa 19 EUR, CP Card 2 EUR ermäßigt

Vorstellungen für "Konzert: Lenita Gentil - 9. Nacht des Fado [STEHPLATZ]"
Di. 28.01.2020 20:01
  • Saal 1
  • Saal 2
  • Saal 3
  • Openair