Noch kein Konto?
Jetzt registrieren!

Kostenlos registrieren

Newsletter anmelden

Online Konto erstellen

Optional:
Um ihnen noch mehr Komfort zu bieten, können Sie ihre Anmeldedaten künftig auch als Login benutzen. Deshalb fragen
wir zusätzlich nach ihren Kontaktdaten. Ihre Einstellungen
können Sie mit ihrem Login jederzeit ändern bzw. ihr Konto auch wieder löschen.

Unanhängig von der Erstellung des Online-Kontos müssen Sie die CP Card an der Kinokassa bestellen. Sie liegt nicht automatisch bereit, wird aber sofort erstellt.

Der Jahresbeitrag für die Cinema Pardiso Card beträgt 27 EUR. Unseren jungen Besucher*innen bis 27 Jahren bieten wir gegen Vorlage des Schüler/Studenten/Lehrlingsausweis an der Kassa die vergünstigte YOUNG AUDIENCE CARD um 23 EUR an.

Die eingegebene E-Mail-Adresse wird für den Login benötigt.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.
Beachten Sie, dass Vor- und Nachname an das Konto gebunden sind. Eine nachträgliche Änderung des Namens ist nur über die Kinokassa oder unser Büro möglich.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.

remoteMessages

Haben Sie ihre Zugansdaten vergessen?
Hier klicken und wir schicken Ihnen eine E-mail zum
Zurücksetzen ihrer Zugangsdaten.

Sie können unser Team auch unter
T +43 2742 343 21 direkt kontaktieren.

EIN PARADIES FÜR FILMFANS

Ihre CINEMA PARADISO CARD vereint alle Vorteile für Kino, Veranstaltungen und das CINEMA BREAKFAST.

Sie können die Cinema Paradiso Card gegen die Jahresgebühr von 27 EUR (ermäßigt für Schüler/Studenten/Lehrlinge 23 EUR) jetzt neu auch online bestellen. Füllen Sie dazu das Formular unter "CP Card bestellen" aus, wir konkatieren Sie danach bezüglich der Details. Die Karte wird Ihnen nach Zahlung per Post zugeschickt.

CP Card bestellen

GÜNSTIGER

  • Bei allen Filmen zwei Tickets für je 8,50 € 2
  • Bei allen Kinderfilmen zwei Tickets für je 6,50 € 2
  • Freikarte bei Abschluss oder Verlängerung einer Cinema Paradiso Card
  • Noch mehr sparen: 60 € aufbuchen und eine Freikarte erhalten
  • Ermäßigter Eintritt für zwei Personen bei Live-Veranstaltungen 1

BEQUEMER

  • Einfacher zahlen mit Guthaben

SCHMACKHAFTER

  • An Sonntagen und Feiertagen Frühstücksbuffet „All you can eat“ und Breakfastfilm ermäßigt
  • Einmal pro Monat Gratis-Popcorn

INFORMATIVER

  • Kostenlose Zusendung des Programmheftes per Post
  • Kontobewegungen online einsehen

EXKLUSIVER

  • Erweiterte Kontofeatures wie Merklisten
  • Regelmäßige Gewinnspiele (Tickets, T-Shirts, Filmplakate, Filmpremieren)

1 bis zu 30% günstiger.

2 Maximal zwei Tickets pro Film/Veranstaltung je Cinema Paradiso Card.

CP Card Bestellen

Zurück zur Programmübersicht

Feminism WTF

Ö 2023 R: Katharina Mückstein, B: Katharina Mückstein, K: Michael Schindegger, Sch: Natalie Schwager, M: Tony Renaissance, D: Maisha Auma, Persson Perry Baumgartinger, Astrid Biele Mefebue, Nikita Dhawan, Christoph May, u.a., 96 min
Ein unbedingtes Plädoyer für Offenheit und Vielfalt
– Profil
„Was wird ‚der Feminismus‘ in hundert Jahren erreicht haben?“ Katharina Mücksteins Gesprächspartner*innen lachen, schauen betreten, sprechen über radikale Neuentwürfe. Ein filmischer Dialog, der einen Raum voll feministischer Theorie und Performance öffnet.
Nähere Infos
Momentan keine Spielzeiten verfügbar.
Publikumspreis bei der Diagonale: völlig verdient
– Der Standard
Begeisterte das Diagonale-Publikum
– Kurier

Nähere Infos

Wer rettet die Welt? Feminism WTF! Die Welt ist noch immer weit entfernt von Geschlechtergerechtigkeit. Obwohl der Feminismus als die erfolgreichste soziale Bewegung des zwanzigsten Jahrhunderts gilt, wird seine Berechtigung ständig infrage gestellt. Und seine Errungenschaften immer und immer wieder untergraben oder gar zurückgenommen.

Doch wie sähe tatsächliche Gleichstellung eigentlich aus, wohin entwickeln sich unsere Gesellschaften und warum regen die Diskussionen über Geschlechterverhältnisse eigentlich so schrecklich auf? Und warum scheint es so, als müssten wir alle Kämpfe für eine bessere Welt immer wieder von Neuem austragen und jede Generation wieder von vorne beginnen? Katharina Mückstein spricht in ihrem Dokumentarfilm mit ExpertInnen und WissenschaftlerInnen aus den unterschiedlichsten Disziplinen. Gemeinsam gehen sie der Frage nach, wie wir alle zum Aufbrechen von Macht- und Abhängigkeitsverhältnissen beitragen können, um endlich eine solidarische Gesellschaft der Vielen zu sein. Warum dauert das eigentlich so lange, WTF?!

Diagonale 2023: Publikumspreis Beliebtester Film

In Kooperation mit Verein frauenzimmer und Kunstverein Baden

logo_neu.0x260.jpg?nc=1663076860logo_baden0417.png?nc=1678292512

Empfehlung für Cinema School: Unterricht in den Kinosaal verlegen


freigegeben ab 10 Jahren (die Begleitung eines Erwachsenen verringert die Altersgrenze nicht)

Kinokassa heute geöffnet ab 15:00 Uhr
(30 Minuten vor der 1. Aufführung)
CINEMA BAR geöffnet Mo-Fr ab 15 Uhr, Sa ab 14 Uhr, So ab 9 Uhr

Beethovengasse 2a, 2500 Baden