Noch kein Konto?
Jetzt registrieren!

Kostenlos registrieren

Newsletter anmelden

Online Konto erstellen

Optional:
Um ihnen noch mehr Komfort zu bieten, können Sie ihre Anmeldedaten künftig auch als Login benutzen. Deshalb fragen
wir zusätzlich nach ihren Kontaktdaten. Ihre Einstellungen
können Sie mit ihrem Login jederzeit ändern bzw. ihr Konto auch wieder löschen.

Unanhängig von der Erstellung des Online-Kontos müssen Sie die CP Card an der Kinokassa bestellen. Sie liegt nicht automatisch bereit, wird aber sofort erstellt.

Der Jahresbeitrag für die Cinema Pardiso Card beträgt 25 EUR. Unseren jungen Besucher*innen bis 27 Jahren bieten wir gegen Vorlage des Schüler/Studenten/Lehrlingsausweis an der Kassa die vergünstigte YOUNG AUDIENCE CARD um 20 EUR an.

Die eingegebene E-Mail-Adresse wird für den Login benötigt.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.
Beachten Sie, dass Vor- und Nachname an das Konto gebunden sind. Eine nachträgliche Änderung des Namens ist nur über die Kinokassa oder unser Büro möglich.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.

remoteMessages

Haben Sie ihre Zugansdaten vergessen?
Hier klicken und wir schicken Ihnen eine E-mail zum
Zurücksetzen ihrer Zugangsdaten.

Sie können unser Team auch unter
T +43 2742 343 21 direkt kontaktieren.

EIN PARADIES FÜR FILMFANS

Ihre CINEMA PARADISO CARD vereint alle Vorteile für Kino, Veranstaltungen und das CINEMA BREAKFAST.

Sie können die Cinema Paradiso Card gegen die Jahresgebühr von 25 EUR (ermäßigt für Schüler/Studenten/Lehrlinge 20 EUR) jetzt neu auch online bestellen. Füllen Sie dazu das Formular unter "CP Card bestellen" aus, wir konkatieren Sie danach bezüglich der Details. Die Karte wird Ihnen nach Zahlung per Post zugeschickt.

CP Card bestellen

GÜNSTIGER

  • Bei allen Filmen zwei Tickets für je 8,50 € 2
  • Bei allen Kinderfilmen zwei Tickets für je 6,50 € 2
  • Freikarte bei Abschluss oder Verlängerung einer Cinema Paradiso Card
  • Noch mehr sparen: 60 € aufbuchen und eine Freikarte erhalten
  • Ermäßigter Eintritt für zwei Personen bei Live-Veranstaltungen 1

BEQUEMER

  • Einfacher zahlen mit Guthaben

SCHMACKHAFTER

  • An Sonntagen und Feiertagen Frühstücksbuffet „All you can eat“ und Breakfastfilm ermäßigt
  • Einmal pro Monat Gratis-Popcorn

INFORMATIVER

  • Kostenlose Zusendung des Programmheftes per Post
  • Kontobewegungen online einsehen

EXKLUSIVER

  • Erweiterte Kontofeatures wie Merklisten
  • Regelmäßige Gewinnspiele (Tickets, T-Shirts, Filmplakate, Filmpremieren)

1 bis zu 30% günstiger.

2 Maximal zwei Tickets pro Film/Veranstaltung je Cinema Paradiso Card.

CP Card Bestellen

Zurück zur vorherigen Seite

It Works I + It Works II

NÖ-Premiere der barrierefreien Version für Menschen mit Hörbeeinträchtigung (SDH-Version) mit Fridolin Schönwiese und Protagonisten zu Gast

Ö 2022 R: Fridolin Schönwiese, B: Fridolin Schönwiese, K: Joerg Burger, Johannes Hammel, Fridolin, Sch: Fridolin Schönwiese, Karina Ressler, D: Valentin Braeuer, Michael Hagleitner, Geralt Alt u.a., 124 min
It Works dokumentiert den Willen etwas zu schaffen und zu vollbringen
– Fridolin Schönwiese
Schreiben, Hören, Sprechen und Schwimmen - Aus vier elementaren Alltagsbeobachtungen von Volksschulkindern einer Wiener Integrationsklasse entstand 1997 das Kurzfilmprojekt it works. Es hinterfragte die Wahrnehmung von Menschen mit Beeinträchtigungen und spielte mit der Veränderbarkeit von Normbegriffen. 20 Jahre danach kommt es zu einer Wiederbegegnung.
Nähere Infos
Momentan keine Spielzeiten verfügbar.
Schönwieses stille Alltagsbeobachtungen zeigen das tägliche Ringen um die eigene Autonomie, ohne ein „Problemfilm“ zu sein. Vielmehr geht es – ohne Kommentar und Interviews – um das respektvolle Festhalten des Gelingens, um die Errungenschaften eines tatsächlich selbstbestimmten Lebens.
– Falter
Empathisch und frei von Betroffenheitspathos porträtiert die doku drei Menschen, die sich von ihrem Krankheitsbild nicht unterkriegen lassen. Negative Stereotype werden gekonnt abgebaut. Lebensbejahend und berührend.
– Kleine Zeitung

Nähere Infos

1998, als der Film „It Works“ entstand, waren alle drei noch Schüler, 20 Jahre später sind Gerald Alt, Valentin Bräuer und Michael Hagleitner Männer geworden, die einen ganz eigenen Umgang mit ihren körperlichen und geistigen Handicaps gefunden haben. „It Works II“ beobachtet seine Protagonisten in ihren alltäglichen Interaktionen, lässt sich auf sie ein, passt sich an sie an. Drei filmische Porträts, die unsere Wahrnehmung verändern und bewusstseinserweiternd nachwirken. Konzentriert und aufmerksam ist der Blick der Kamera, Schönwiese lässt einen teilhaben an der Welt von Gerald, Valentin und Michael – eine Welt, in der Autonomie keine Selbstverständlichkeit ist. Dabei entstehen Kinobilder von großer Intensität, sie erzeugen unbedingte Nähe zu den Protagonisten und bewahren gleichzeitig angemessene Distanz.

Menschen, die mit Seh- und Hörbeeinträchtigungen leben, können "It works" und "it works II" nun durch eigens geschaffene barrierefreie Fassungen in einem Kinosaal erleben. Die Version mit einer Audiodeskription steht für Menschen, die mit Sehbeeinträchtigungen leben, zur Verfügung. Diese bietet zum Filmton eine zusätzliche Beschreibung der Bildinhalte über die Surround Lautsprecher. Die Version für Menschen, die mit Hörbeeinträchtigungen leben, bringt Dialoge, Klänge und Töne mit einer SDH-Untertitelung direkt auf die große Kinoleinwand. Das Projekt wurde durch eine Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich und mit Unterstützung des Zukunftsfonds der Republik Österreich sowie dem Kulturamt der Stadt Wien ermöglicht.

In Kooperation mit PH NÖ.


freigegeben k.A. (die Begleitung eines Erwachsenen verringert die Altersgrenze nicht)

Kinokassa heute geöffnet ab 14:45 Uhr
(30 Minuten vor der 1. Aufführung)
CINEMA BAR geöffnet Mo-Fr ab 15 Uhr, Sa ab 14 Uhr, So ab 9 Uhr

Beethovengasse 2a, 2500 Baden