Kostenlos registrieren

Newsletter anmelden

Cinema Card bestellen

Optional:
Um ihnen noch mehr Komfort zu bieten, können Sie ihre Anmeldedaten künftig auch als Login benutzen. Deshalb fragen
wir zusätzlich nach ihren Kontaktdaten. Ihre Einstellungen
können Sie mit ihrem Login jederzeit ändern bzw. ihr Konto auch wieder löschen.

Unseren jungen Besuchern bis 18 Jahren bieten wir die vergünstigte YOUNG AUDIENCE CARD an. Bitte direkt an der Kinokassa bestellen.

Die eingegebene E-Mail-Adresse wird für den Login benötigt.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.
Beachten Sie, dass Vor- und Nachname an das Konto gebunden sind. Eine nachträgliche Änderung des Namens ist nur über die Kinokassa oder unser Büro möglich.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.
Dieses Feld muß ausgefüllt werden.

remoteMessages

Haben Sie ihre Zugansdaten vergessen?
Hier klicken und wir schicken Ihnen eine E-mail zum
Zurücksetzen ihrer Zugangsdaten.

Sie können unser Team auch unter
T +43 2742 343 21 direkt kontaktieren.

EIN PARADIES FÜR FILMFANS

Ihre CINEMA PARADISO CARD vereint alle Vorteile für Kino, Veranstaltungen und das CINEMA BREAKFAST.

CINEMA PARADISO CARD bestellen

GÜNSTIGER

  • Bei allen Filmen zwei Tickets für je 7,50 € 2
  • Bei allen Kinderfilmen zwei Tickets für je 6,90 € 2
  • Freikarte bei Abschluss oder Verlängerung einer Cinema Paradiso Card
  • Noch mehr sparen: 60 € aufbuchen und eine Freikarte erhalten
  • Ermäßigter Eintritt für zwei Personen bei Live-Veranstaltungen 1

BEQUEMER

  • Einfacher zahlen mit Guthaben
  • Lassen Sie sich erinnern, wann ein gewünschter Film gespielt wird

SCHMACKHAFTER

  • An Sonntagen und Feiertagen Frühstücksbuffet „All you can eat“ und Breakfastfilm ermäßigt
  • Einmal pro Monat Gratis-Popcorn

INFORMATIVER

  • Kostenlose Zusendung des Programmheftes per Post
  • Kontobewegungen online einsehen

EXKLUSIVER

  • Erweiterte Kontofeatures wie Merklisten
  • Regelmäßige Gewinnspiele (Tickets, T-Shirts, Filmplakate, Filmpremieren)

1 bis zu 30% günstiger.

2 Maximal zwei Tickets pro Film/Veranstaltung je Cinema Paradiso Card.

Der Fall Richard Jewell

Inszeniert von Clint Eastwood und auf wahren Ereignissen basierend, ist „Der Fall Richard Jewell“ eine Geschichte darüber, was passiert, wenn die berichteten Sachverhalte die Wahrheit verschleiern.
  • Land: USA
  • Regie: Clint Eastwood
  • Hauptdarsteller: Paul Walter Hauser, Sam Rockwell, Kathy Bates, Jon Hamm, Olivia Wilde u.a.
Tag Saal Beginn Ende  
 15.8. 11:00 13:20 CINEMA BREAKFAST
Ein straffes, schnittiges Drama, beflügelt durch eine wichtige Dosierung von Empathie.
– Entertainment Weekly
Wieder ein toller Eastwood-Film über einen Mann, der in Bedeutung und Größe hineingedrängt wird.
– The Hollywood Reporter
Ein starkes, cineastisches Geburtstagsgeschenk.
– Programmkino.de
Clint Eastwood verteidigt Wahrheit, Gerechtigkeit und einen unschuldigen Mann.
– Rolling Stone

Er ist eine der größten Legenden des Kinos und einer der weltbesten Regisseure. Im hohen Alter wird er zum Glück nicht müde. Clint Eastwood! Mit fast 90 Jahren liefert er ein weiteres Meisterwerk. Eine wahre, unglaubliche Geschichte. Großes Kino über Wahrheit und Gerechtigkeit.
„Da ist eine Bombe im Centennial Park. Ihr habt noch 30 Minuten!“ Der übergewichtige Wachmann Richard Jewell (Paul Walter Hauser) verhindert durch sein Einschreiten die große Katastrophe bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta. Jewell wird für seine Heldentat geehrt. Doch das FBI braucht einen Täter, und der schrullige Einzelgänger Jewell wird ohne Beweise zu einem der Hauptverdächtigen. Vor allem die Presse schießt sich auf den „Fake Hero“ ein. Für „Erbarmungslos“ und „Million Dollar Baby“ hat Eastwood Oscars gewonnen. Auch hier inszeniert er die großen Themen des Lebens mit psychologischem Tiefgang und Hochspannung. Kathy Bates und Sam Rockwell glänzen in den Nebenrollen. Unglaublich stark ist der Auftritt des Titeldarstellers Paul Walter Hauser. Empathisches Kino Marke Eastwood!

Land USA
Originaltitel Richard Jewell
Regie Clint Eastwood
Kamera Yves Bélanger
Musik Arturo Sandoval
Darsteller Paul Walter Hauser, Sam Rockwell, Kathy Bates, Jon Hamm, Olivia Wilde u.a.
Version DF
Prädikat kein Prädikat / k.A.

Filmdauer

130 Minuten
Altersfreigabe ab 12 Jahren

Kinokassa heute geöffnet ab 15:45 Uhr
(30 Minuten vor der 1. Aufführung)
CINEMA BAR Öffnungszeiten

Beethovengasse 2a, 2500 Baden

Tag Saal Beginn Ende