×

Cinema-Paradiso

Breakfast Spielplan

  • Saal 1
  • Saal 2
  • Saal 3
  • Openair

An Sonn- und Feiertagen kann man beim Cinema Breakfast den Tag mit einem gemütlichen Brunch (All U Can Eat) beginnen. Filmfans können dazu geschmackvolle Filme im Kino genießen. Bei Konsumation eines Frühstückes erhalten Sie das Kinoticket bei Vorzeigen des Bons um nur 5,50 EUR. 

RESERVIEREN
Reservierung empfohlen. Ab sofort können Sie für Film + Frühstück nicht nur die Kinokarte sondern auch einen Tisch in der Bar reservieren. Reservierungen an der Kinokassa unter 02742-21400 bzw. Email an breakfast@cinema-paradiso.at (wichtig: bitte Telefonnummer für Rückfragen angeben). Bei Reservierungen per Email erhalten Sie eine Bestätigung bzw. Absage per Email. Reservierungen werden bis 19 Uhr vortags angenommen.

Anna Fucking Molnar

Schauspielstar Anna Molnar (Nina Proll) erlebt den großen Absturz. Als sie kurz vor einer großen Theater-Premiere ihren Intendanten und Lebensgefährten Laszlo (Gregor Bloéb) in der Garderobe in Flagranti erwischt, kippt Anna viel zu viel Beruhigungsschnaps. Die Premiere endet in einer Katastroph ...

Nächste Vorstellungen:
So 26.11.2017 11:00
Battle of the Sexes

Ein herrlicher Crowd-Pleaser! Es treten an: Emma Stone gegen Steve Carell als Billie Jean King gegen Bobbie Riggs. Das ist Unterhaltung auf höchstem Niveau und dabei ausgelassen witzig. Emma Stone als Tennis- und Frauenlegende verblüfft und fasziniert in ihrer ersten Rolle nach „La La Land“. S ...

Nächste Vorstellungen:
So 26.11.2017 12:45
Paris kann warten

Das erstaunliche Spielfilmdebüt von Eleanor Coppola, Ehefrau von Regielegende Francis Ford Coppola und Mutter von Indie-Ikone Sofia Coppola. Ihr gelingt ein starbesetztes, luftig-leichtes Roadmovie, das auf unnachahmliche Weise das Savoir-vivre in Südfrankreich zelebriert. Jede Menge Leckerbissen ...

Nächste Vorstellungen:
So 26.11.2017 13:00
Lady Macbeth

Intensiv, elektrisierend und hochspannend! So hat man eine radikal liebende Frau schon lange nicht mehr im Kino gesehen. In diesem messerscharf geschliffenem Liebesdrama zeigt uns die wunderbare Florence Pugh in der Titelrolle, was starker Wille wirklich ist. England, 1856. Die schöne Katherine wir ...

Nächste Vorstellungen:
So 26.11.2017 11:15