×

Cinema-Paradiso

Details

Wohne lieber ungewöhnlich

Eine grandiose Wohnidee gibt dem althergebrachten Chaos von Patchwork-Familien einen völlig neuen Twist. Und es sind die Kinder, die das Heft in die Hand nehmen.
Bastien und seine beiden Geschwister leben in einer Patchwork-Familie, die ihresgleichen sucht. Alle drei haben unterschiedliche Väter und Mutter Sophie steht kurz vor der Trauung mit Hugo, Mann Nummer vier. Das macht nicht weniger als acht Erziehungsberechtigte und dazu noch sechs Halbgeschwister. Die Erwachsenen haben eine komplexe Freizeitlogistik entwickelt, die die Kinder zwischen Cello-, Ballett-, Schach- und Klavierunterricht und den verschiedenen Zuhause im Kreis schickt. Das Nomadendasein geht den Kindern gehörig auf die Nerven. Eines Tages reicht es ihnen. Sie ziehen in die Altbauwohnung der verstorbenen Oma ein, rufen die Sorgerechtsrevolution aus und überreichen den acht Elternteilen einen sorgfältig erdachten Betreuungsplan, bei dem die Eltern um die Nachwuchs-WG zirkulieren. Das anfängliche Durcheinander entpuppt sich als genialer Einfall, der das Leben aller schöner, bunter und menschlicher macht.
Sympathische Komödie mit Herz und Guter-Laune-Garantie.

F 2016, Originaltitel: C'est quoi cette famille?!

Regie: Gabriel Julien-Laferrière, Buch: Camille Moreau

Kamera: Cyrill Renaud, Musik: Frédéric Fortuny

Darsteller: Julie Gayet, Thierry Neuvic, Julie Dépardieu, Lucien Jean-Baptiste, Claudia Tagbo u.a.

Version: DF, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 95min

www.wohne-lieber-ungewoehnlich.de

Tickets kaufen / Tickets reservieren
Um Tickets zu kaufen oder zu Reservieren klicken Sie bitte die Beginnzeit des jeweiligen Spieltages.

Vorstellungen für "Wohne lieber ungewöhnlich"
Mo. 25.06.2018 10:00
Di. 26.06.2018 10:45
  • Saal 1
  • Saal 2
  • Saal 3
  • Openair