×

Cinema-Paradiso

Details

Solitaire OmU

Libanesisch-syrische Verlobung mit Hindernissen! Die Libanesin Ghada und der Syrer Samer möchten beim Familienessen endlich ihre Verlobung bekannt geben. Ghadas Mutter ist mit der syrischen Herkunft ihres Schwiegersohns in spe jedoch nicht einverstanden, ihr ist jedes Mittel recht, um die bevorstehende Vereinigung zu verhindern – vom verschwundenen Verlobungsring bis zum Besuch des Exfreundes. Das Spielfilmdebüt der libanesischen Regisseurin Sophie Boutros ist voller Humor und gleichzeitig ein Plädoyer für mehr Toleranz.

Vorstellungen im Rahmen von Schwerpunkt Internationaler Frauentag in Kooperation mit dem „Büro für Diversität der Stadt St. Pölten“ und „Frauenfilmtagen Wien“.

Für Flüchtlinge und Asylwerbende ist der Eintritt Frei.

Libanon/Jordanien 2016

Regie: Sophie Boutros, Buch: Sophie Boutros

Kamera: Rachel Aoun, Musik: Ziad Boutros

Darsteller: Julia Kassar, Ali El Khalil, Serena Chami, Daniel Balaban u.a.

Version: DF, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 92min

www.frauenfilmtage.at/filme

keine Spielzeiten!