×

Cinema-Paradiso

Details

Renzo Piano - Architekt des Lichts

Der gefeierte spanische Regisseur Carlos Saura dokumentiert die Geburt des Centro Botín in Santander, entworfen vom italienischen Architekten Renzo Piano, dem Mann hinter weltbekannten Gebäuden wie dem Centre Pompidou in Paris, dem Auditorium Parco della Musica in Rom, dem New York Times Tower in Manhattan, und The Shard in London. Saura begleitet Piano durch die verschiedenen Entstehungsphasen des Gebäudekomplexes, vom Entwurf bis hin zum Bau. Dabei entsteht zwischen den beiden Männern ein intensiver Dialog über Kunst, den kreativen Schaffensprozess, und die soziale Funktion von Schönheit.

Im Cinema Paradiso St. Pölten am Sa 25.5.19, 21.30 Uhr

In Kooperation mit ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich. Die Filmvorführung findet im Rahmen der Architekturtage St. Pölten kuratiert von ORTE statt. Die Architekturtage in Niederösterreich konzentrieren sich dieses Jahr auf St. Pölten und die Herausforderungen, den Lebensraum klimaschonend zu gestalten und eine verantwortungsvollere Baukultur zu entwickeln.

Spanien 2018

Regie: Carlos Saura, Buch: Carlos Saura

Kamera: Raúl Bartolomé

Darsteller: Renzo Piano, Carlos Saura u.a.

Version: OmU, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 70min

mindjazz-pictures.de/filme/renzo-piano-architekt-des-lichts

Tickets kaufen / Tickets reservieren
Um Tickets online zu kaufen oder zu Reservieren klicken Sie bitte die Beginnzeit der jeweiligen Vorstellung. Telefonische Reservierung unter 02742 - 21 400

Vorstellungen für "Renzo Piano - Architekt des Lichts"
Sa. 25.05.2019 21:30
  • Saal 1
  • Saal 2
  • Saal 3
  • Openair