×

Cinema-Paradiso

Details

Refugee Lullaby

Ein Film, der einem das Herz bricht – und zugleich wieder zusammensetzt. Tiroler Tageszeitung

Ein Mann singt einem muslimischen Kind, das auf der Flucht ist, ein jiddisches Schlaflied vor. Das Video davon verbreitete sich viral im Netz. Die israelische Filmemacherin Ronit Kertsner hat den Mann gesucht und Hans Breuer gefunden, den letzten Wanderhirten Österreichs. Über mehrere Monate hinweg begleitete die Regisseurin den Hirten, als dieser sich im Herbst 2015 immer wieder an die ungarische Grenze aufmachte, um Geflüchtete zu unterstützen. Aus diskreter Nähe beobachtet die Kamera Breuer in der Zurückgezogenheit mit seiner Familie und bei seinen Begegnungen mit Hilfesuchenden. Er ist ein Wanderer zwischen den Kulturen, der als Aussteiger ein bescheidenes Leben auf dem Land führt und sich selbstlos wieder in die Gesellschaft einklinkt, wenn andere Hilfe brauchen.

Ö/Israel 2019, Originaltitel: Refugee Lullaby

Regie: Ronit Kertsner, Buch: Ronit Kertsner

Kamera: Shalom Rufeisen, Jerzy Palacz, Musik: Hans Breuer

Darsteller: Hans Breuer, Verena Krausneker, Mingo Georgi, Louis Georgi, Rosa Georgi, Efe Turumtay u.a.

Version: DF, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 73min

polyfilm.at/film/refugee-lullaby

Tickets kaufen / Tickets reservieren
Um Tickets online zu kaufen oder zu Reservieren klicken Sie bitte die Beginnzeit der jeweiligen Vorstellung. Telefonische Reservierung unter 02742 - 21 400

Vorstellungen für "Refugee Lullaby"
Sa. 26.10.2019 11:15
  • Saal 1
  • Saal 2
  • Saal 3
  • Openair