×

Cinema-Paradiso

Details

Nurejew - The White Crow

Faszinierend, fulminant und befreiend! Schauspieler Ralph Fiennes (Der englische Patient) führt zum ersten Mal Regie. Großartig erzählt Fiennes die wahre und unglaubliche Geschichte der sowjetischen Ballettlegende Rudolf Nurejew.
Paris in den 1960er Jahren: Der Kalte Krieg befindet sich am Höhepunkt und die Sowjetunion schickt das legendäre Leningrader Kirow-Balett nach Paris. Die Pariser sind begeistert, ein Mann sorgt für die Sensation: der virtuose junge Tänzer Rudolf Nurejew. Attraktiv, rebellisch und neugierig, lässt er sich vom kulturellen Leben der Stadt mitreißen. Begleitet von der schönen Chilenin Clara (Adèle Exarchopoulos) genießt er den Geschmack der Freiheit und will politisches Asyl beantragen. Ein höchst riskantes Katz- und Mausspiel mit dem sowjetischen Geheimdienst beginnt. Die legendäre Flucht am Pariser Flughafen ist fuliminant inszeniert. Grandios besetzt und gedreht auf 16mm-Film leben die bewegten 60er-Jahre wieder auf. Die Rolle Nurejews gibt eindrucksvoll der ukrainische Weltklasse-Balletttänzer Oleg Ivenko. Ein besonderes filmisches Denkmal für „Rudi“ Nurejew, dem späteren Weltstar und „Popstar des Ballets“.

GB/F/SRB 2018, Originaltitel: The White Crow

Regie: Ralph Fiennes, Buch: David Hare

Kamera: Mike Eley, Musik: Ilan Eshkeri

Darsteller: Oleg Ivenko, Adèle Exarchopoulos, Chulpan Khamatova, Ralph Fiennes, Alexey Morozov u.a.

Version: DF, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 122min

Tickets kaufen / Tickets reservieren
Um Tickets online zu kaufen oder zu Reservieren klicken Sie bitte die Beginnzeit der jeweiligen Vorstellung. Telefonische Reservierung unter 02742 - 21 400

Vorstellungen für "Nurejew - The White Crow"
Di. 15.10.2019 16:00
  • Saal 1
  • Saal 2
  • Saal 3
  • Openair