×

Cinema-Paradiso

Details

Nicht ohne Eltern OmU

Monsieur Prioux (Christian Clavier) versteht die Welt nicht mehr. Bis gestern führte er mit seiner Frau Laurence (Catherine Frot) ein geruhsames Leben. Als sie eines Tages in ihr trautes Heim kommen, hat die Behaglichkeit ein jähes Ende. Ein etwas seltsamer junger Mann, namens Patrick, steht unangemeldet unter deren Dusche und behauptet, ihr Sohn zu sein. Das kann nicht sein. Die Priouxs haben keine Kinder! Handelt es sich bei der absurden Behauptung um einen üblen Scherz? Oder ist Patrick schlicht ein gerissener Betrüger? Nach und nach deutet jedoch einiges darauf hin, dass Patrick wirklich ihr Sohn sei. Als Madame Prioux beginnt, Patrick in ihr Herz zu schließen, muss Monsieur Prioux handeln.
Eine französische Komödie, die mehr geworden ist, als die kongeniale Verfilmung einer perfekt funktionierenden Theaterkomödie. Ein bewegender Film darüber, wie sehr wir einander brauchen und wie Liebe alles verändern kann und gleichzeitig eine Gratwanderung zwischen Skurrilität, Ernst und Komödie.

F 2017, Originaltitel: Momo

Regie: Vincent Lobelle, Sebastien Thiery, Buch: Vincent Lobelle, Sebastien Thiery

Kamera: Jean-Paul Agostin, Musik: Maxime Desprez, Michael Tordjman

Darsteller: Christian Clavier, Catherine Frot, Sebastien Thiery u.a.

Version: OmU, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 85min

keine Spielzeiten!