×

Cinema-Paradiso

Details

Film, Wein und Genuss: Monsieur Claude 2

Sie sind wieder da! Monsieur Claude, seine Töchter und deren schlagfertige Ehemänner mit Migrationsvordergrund. Regisseur Philippe de Chauveron und das grandiose Schauspielensemble haben der Fortsetzung des Komödienhits viel Liebe und noch mehr Scharfsinn, Esprit und Witz eingehaucht. Christian Clavier sorgt als Vater zwischen Vernunft, Vorurteilen und Nervenzusammenbrüchen abermals für große Lacher.
Nach Beschneidungsritualen, Hühnchen halal und koscherem Dim Sum sind Claude und seine Frau Marie beim Integrieren absolute Profis. Sogar zu einem Besuch der Heimatländer seiner bunten Schwiegersöhneschar lässt sich Claude überreden. Doch dann lassen die Töchter die Bombe platzen: Sie wollen die konservative französische Provinz hinter sich lassen und ihre Familien im Ausland gründen. Ein Schock für Claude und Marie. Soll das ganze Integrationstheater für die Katz gewesen sein? Die beiden setzen Himmel und Hölle in Bewegung, um ihre Schwiegersöhne zum Bleiben zu bewegen. Herrlich treffsicheres Komödienkino voller Provokationen, Spitzfindigkeiten und charmanten Wendungen.

F 2019, Originaltitel: Qu'est-ce qu'on a encore fait au bon Dieu?

Regie: Philippe de Chauveron, Buch: Guy Laurent

Kamera: St. Le Parc, Musik: Marc Chouarain

Darsteller: Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan, Medi Sadoun, Frédéric Chau, Noom Diawara u.a.

Version: DF, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 98min

keine Spielzeiten!