×

Cinema-Paradiso

Details

Der Hauptmann

Das, was hier erzählt wird, ist tatsächlich geschehen. Und es ist nichts für schwache Nerven. Ein kompromissloser, in brillanten Schwarzweiß-Bildern erzählter Anti-Kriegsfilm über das wahre Gesicht Deutschlands 1945 und danach.
In den letzten Wochen des 2. Weltkriegs findet der junge Soldat Herold auf der Flucht eine Hauptmannsuniform der Wehrmacht. Ohne zu überlegen, streift er die ranghohe Verkleidung und die dazugehörige Rolle über. Schnell sammeln sich versprengte Soldaten um den Befehlshaber. Aus Angst enttarnt zu werden, steigert sich Herold in die Rolle des skrupellosen Hauptmannes hinein. Wahre Ereignisse, die auf eindringliche Weise zeigen, wie im Chaos der letzten Kriegstage etablierte Befehlsketten, Obrigkeitshörigkeit und Machtmechanismen weiter funktionieren. Ein tiefer Blick in menschliche Abgründe mit grandiosen Darstellern.

Kaum ein Film hat je die Menschenverachtung der Nazis so schonungslos eingefangen. NDR

D/F/Polen 2017, Originaltitel: Der Hauptmann

Regie: Robert Schwentke, Buch: Robert Schwentke

Kamera: Florian Ballhaus, Musik: Martin Todsharow

Darsteller: Max Hubacher, Frederick Lau, Milan Peschel, Alexander Fehling, Bernd Hölscher, Waldemar Kobus u.a.

Version: DF, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 118min

www.derhauptmann-film.de

keine Spielzeiten!