×

Cinema-Paradiso

Details

Das Mädchen Wadjda

Dieser Film ist ein kleines Wunder! Der erste Film aus Saudi-Arabien, gedreht von einer Frau, der über eine 10-jähriges Mädchen erzählt, das sich einen Traum erfüllen will, der in Saudi-Arabien nur Buben und Männern erlaubt ist - Radfahren. Das Beste daran ist die bezaubernde kleine Hauptdarstellerin, die groß aufspielt

Jeden Tag, wenn Wadjda zur Schule in Riad geht, führt sie ihr Weg an einem Spielzeuggeschäft vorbei, in dem ein grünes Fahrrad steht. Jeden Tag schlägt Wadjdas Herz höher, denn dieses grüne Fahrrad zu besitzen, würde auch bedeuten, sich endlich gegen den Nachbarsbuben durchzusetzen und ihm, schnell wie der Wind, davonflitzen zu können. Obwohl es Mädchen untersagt ist, Fahrrad zu fahren, heckt das 10-jährige Mädchen einen Plan aus, wie es mit dem heimlichen Verkauf von Musikkassetten und anderen verbotenen Geschäften auf dem Schulhof Geld für das grüne Fahrrad verdienen kann. Doch Wadjdas Geschäfte fliegen auf und es bleibt ihr nur ein letzter Strohhalm: Sie muss unbedingt den Koran-Rezitationswettbewerb gewinnen, der mit einem hohen Preisgeld dotiert ist. Mit viel Eifer und Erfindungsgeist macht sich Wadjda an die schwierige Aufgabe. Doch der Weg zum eigenen Fahrrad birgt noch größere Schwierigkeiten.

Seit den 1970er-Jahren gibt es in ganz Saudi-Arabien kein einziges Kino mehr. Religiöse Hardliner verhindern immer wieder jeden Versuch, eines zu eröffnen. In ihren Augen ist jede Form von Kultur Sünde. Dagegen hält "Das Mädchen Wadjda" auf ganz bezaubernd-berührende Weise. Die Geschichte eines 10-jähriges Mädchen, das gegen alle Konventionen seine Träume verwirklichen will, ist die äußerst gelungene Innenansicht einer Gesellschaft in Bewe gung.

"Weibliche Revolution auf zwei Rädern." SFR
"Das Mädchen Wadjda" berührt nicht nur unser Herz. Es ist auch das authentische Bild der saudi-arabischen Gesellschaft, das unter die Haut geht." Der Tagesspiegel
"Ein äußerst ungewöhnliches Debüt - stammt es doch aus einem Land, in dem Kinos verboten sind." Blickpunkt Film

Saudi Arabien/D 2012, Originaltitel: Das Mädchen Wadjda

Regie: Haifaa Al Mansour, Buch: Haifaa Al Mansour

Kamera: Lutz Reitmeier, Musik: Max Richter

Darsteller: Waad Al-Masanif, Abudllrahman Algohani, Reem Abdullah u.a.

Version: DF, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 98min

Altersfreigabe: jugendfrei

www.wadjda-film.de

keine Spielzeiten!