×

Cinema-Paradiso

Theater/Multimedia-Show: Prometheus goes Pink Floyd

18.6.15 - Einen spannenden Abend verbrachte das Publikum im ausverkauften Saal von Cinema Paradiso bei der Premiere der Theater-Multimediashow „Prometheus goes Pink Floyd“. Der passionierte Pink Floyd Fan Fritz Weinauer kreierte gemeinsam mit Regisseurin Corinna Lenneis ein Theaterstück, das damit beginnt, dass ein seltsamer Gast in einer Bar auftaucht und behauptet, er sei Zeus. Den Soundtrack dazu lieferte das legendäre Album „Dark Side of the Moon“.

Bild Credit: Denise Buschenreiter