×

Cinema-Paradiso

Film + Diskussion: The Cut

Der Film "The Cut" von Regisseur Fatih Akin setzt dem Völkermord an den Armeniern im ersten Weltkrieg ein epochales filmisches Denkmal. Unter der Leitung von Sepp Gruber diskutierte eine hochkarätige Expertenrunde im Cinema Paradiso zum Thema und beantwortete im vollen Kinosaal die Publikumsfragen. Der Abend lieferte eine wichtigen Beitrag zum Erkennen und Verhindern von Völkermorden unter dem Motto "Nie mehr wieder!".

img_1780_1.600x480.jpg