×

Cinema-Paradiso

Gallery 2014

Limuka - Live Musik Karaoke - Winterspecial

20.12.14 - Ein großartiger Abend mit herausragenden SängerInnen. Limuka begeisterte mit dem Winterspecial erneut die Besucher. Mit einer Songauswahl von Klassikern bis Pophits war die Stimmung bald am kochen. Das Publikum tanzte und feierte die mutigen Performer auf der Bühne. Wir freuen uns auf eine baldige Wiederholung!


Konzert: Shantel & Bucovina Club Orkestar - Viva Diaspora Tour 2014

14.12.14 - Energiegeladene Show mit Bläsern, fetten Beats und allem was zu einer Balkan-Party gehört. Shantel mit seinem Bucovina Club Orkestar hatte die feierlaunigen Besucher fest im Griff mit den tanzbaren Songs und der spürbaren Spielfreude. Ein großartiger Abend im prallgefüllten Club 3, ein Highlight im Konzertjahr.


Konzert: Leo Bud Welch

4.12.14 - Der 83-jährige Leo Bud Welch aus Mississippi sorgte für eine Sternstunde im ausverkauften Club 3 von Cinema Paradiso. Das spät entdeckte Talent (vor zwei Jahren brachte er sein Debüt-Album heraus!) begeisterte mit erdigem, ehrlichen Gospel und Blues. Leo auf der E-Gitarre, sein unnachahmlicher Gesang und dazu ein Schlagzeug – diese wenigen Zutaten reichten aus, um das Publikum auf eine Reise zurück in eine längst versunkene Zeit zu schicken, irgendwo im Mississippi-Delta.  Die Floskel „back to the roots“ war wohl noch nie so treffend wie an diesem einmaligen Konzertabend!


The Mellowmove Surffest 2014

29.11.14 - Auch dieses Jahr feierte die Mellowmove Crew einen fulminanten Abschluss der Surfsaison im Cinema Paradiso. Unter dem Motto "You got to look to the past to see the future!" unternahm Mellowmove eine Rundreise in den Surfing State of Mind der 60er Jahre. Den Start machte der Surffilm Klassiker "The Endless Summer". Im Club 3 begeisterten The Mechaniks mit ihrem 60s Surf Rock und die DJs der Mellowmove Surprise Squad bespielten den Dance Floor bis in die frühen Morgenstunden. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!


Dish Tennis im Club 3 + DJ-Line Don Dada Nation

15.11.14 - Die sportliche Clubbing Premiere im Club 3! Die mutigen Teilnehmer des außergewöhnlichen Tischtennisturnieres traten im KO-System gegeneinander an und ließen sich durch die verschärften Regeln (Kuhmaske, Handschellen etc.) nicht klein kriegen. Zu den Beats von DJ Philinger feuerte das Publikum die Spieler an. Nach dem Turnier feierte die Partygemeinde gemeinsam mit der Crew von Don Dada Nation bis in die Morgenstunden weiter.


Konzert: The Holmes Brothers zum 12 Jahresfest des Cinema Paradiso

12.11.14 - Der 12. Geburtstag wurde im Cinema Paradiso mit den Blues-Legenden "The Holmes Brothers" gebührend gefeiert. Das Trio begeisterte das Publikum im restlos ausverkauften Club 3 mit ihrem delikatem Rhythm'n'Blues, Soul und Gospel. Die drei Herren - die gemeinsam über 200 Jahre auf dem Buckel haben - sorgten mit ihrem grandiosen Konzert für eine Sternstunde im Cinema Paradiso und rissen das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin. Unter den Geburtstags-Gratulanten SPÖ Gemeinderat Robert Laimer, ÖVP Gemeinderätin Ulrike Nesslinger, Franz Frosch vom langjährigen Sponsorpartner Bank Austria und Thalia-Filialleiter Helmuth Fahrngruber.

 


Premiere: Macondo

11.11.2014- Der bei der Berlinale gefeierte Film "Macondo" feierte am 11.11.14 erfolgreich im Cinema Paradiso seine NÖ-Premiere. Die Diskussion mit Regisseurin Sudabeh Mortezai wurde durch live aus dem Innsbrucker Leo Kino zugeschaltene Besucher der Tiroler Premiere angeregt.


Konzert: Alex Miksch Quintett

6.11.14 - Als wäre Tom Waits im Waldviertel aufgewachsen! Alex Miksch begeistert im Cinema Paradiso mit seinem Quintett und großartiger Instrumentierung (Posaune, Akkordeon). Die Band hat das Publikum vom ersten Song weg mitgerissen. Nach dem Konzert waren die CDs des neuen Albums "Zänd zamm" in Kürze ausverkauft. Das Konzert war eine der Sternstunden im Cinema Paradiso.

Foto Credit: Denise Buschenreiter


Horror Bash

31.10.2014- Tanzen, toben, trash! So lautete das Motto des heurigen Horror Bash im Club 3. Das Cinema Paradiso feierte das Fest der Untoten mit schaurig schönen 80er Jahre Hits und gruseligen Visuals mit den B-Horror-Movies "Dead Alive", "Angriff der Killertomaten" und "Tarantula". Die DJ's Marty McFly und Dr.Grisu sorgten für ausgelassene Stimmung bis in die Morgenstunden.


Konzert: Café Schmalz wird Chez Claude

29.10.14 - Unter dem Motto "Danke für die schöne Zeit!" erinnerte Hannes Thanheisers Band "Café Schmalz" noch einmal an ihren Freund und kongenialen Musiker. Im Laufe des Abends verwandelte sich die Gruppe in das neue Musikprojekt "Chez Claude". Die großartigen Musiker begeisterten das bis auf den letzten Platz gefüllte Beislkino und Foyer mit ihrer Musik und versetzte das Cinema Paradiso für einen Abend in ein französisches Musikcafé.

Bilder: Roman Reiter


Lesung: Klaus Oppitz und die Tafelrunde

22.10.14 - Die erlesene Tafelrunde bestehend aus Schriftsteller Klaus Oppitz, Kabarettist Gerald Fleischhacker und Schauspielerin Aida Loos präsentierte den herrlich lustigen Roman "Auswandertag". Die kabarettistische Lesung in verteilten Rollen begeisterte das Publikum.

Credit: Roman Reiter


Konzert: Madison Violet

16.10.14 - Die beiden sympatischen Front-Frauen von Madison Violet präsentierten im Cinema Paradiso ihr neues Album "Year Of The Horse". Gemeinsam mit ihrer Band überzeugten sie das Publikum mit ihrem Sound aus Rootsfolk und Bluegrass in frischen Arrangements. Die ungezwungene Stimmung sprang auf begeisterten Besucher über - ein großartiger Abend mit zwei wundervollen Musikerinnen.

Credit: Denise Buschenreiter


Scottish Colours

8.10.14 - Gleich zwei Konzerte an einem Abend mit toller Musik aus den Highlands bot der Abend "Scottish Colours". Die zwei unglaublich sympathischen Bands aus Schottland - Breabach und Maeve MacKinnon Trio -  sorgten mit ihrer traditionellen Musik  für einmalige Stimung. Das Publikum im bis auf den letzten Platz gefüllten Saal war sichtlich begeistert von der stimmungsvollen Musik.


Beislfest 2014 - Lüften

3.10.14 Andreas Fränzl (Bauchklang), Rainer Binder (Binder&Krieglstein) und der Tooltagger Dieter Puntigam brachten den Club 3 mit ihren einzigartigem  Live Set und der anschließenden DJ-Line zum Tanzen! Die außergewöhnlichen Visuals live gezeichnet und auf die Kinoleinwand projiziert sorgten zusätzlich für eine besondere Stimmung.


Lesung: Bernhard Aichner

22.9.14 - Literatur-Shootingstar Bernhard Aichner liest aus seinem gefeierten internationalen Bestseller Totenfrau und zieht die begeisterten Zuhörer mit seiner charmanten Art in seinen Bann.


Ian Siegal Electric Band - Konzert

16.9.14 -Ian Siegal und seine Band haben den Club 3 gerockt!
Der britische Star hat ein legendäres Konzert im Cinema Paradiso gegeben - mit einem Überraschungsauftritt eines St. Pöltner „Local Hero“.

Was für eine unglaubliche Nacht! Ein großartiger Star. Eine großartige Band. Ein großartiges Konzert. Und ein großartiger Gastsänger.
Ian Siegal hat eine Bühnenpräsenz, wie nur ganz wenige Musiker. Eine Stimme, die das ganze Leben wiederspiegeln kann und dazu eine erstklassige Band, mit einem der derzeit besten Gitarristen. Von der ersten Minute an beherrschen Siegal und sein Rock´n Roll den Saal – Partystimmung! In der Pause spricht Ian Siegal das St. Pöltner Urgestein Albin Albin Wegerbaueran der Bar an: „You are a singer!“. Albin: „How do you know?“. Siegal: „I Like your voice“. Nach der Pause holt Siegal Albin überraschend auf die Bühne. Er gibt spontan „Stormy Monday“ zum Besten  - und „besten“ ist hier wörtlich zu nehmen. Was folgt ist „The Blues“. Ian Siegal spielt sich in die lichten Höhen seiner Kunst. Ein Star auf höchstem Niveau. Ein legendärer Abend und Riesenspaß. Am Schluss singen alle „Forever Young“. Eines der besten Konzerte im Cinema Paradiso ever!


Gin Ga/ Höfefest 2014

Am Abend hat die Indie Band Gin Ga den Club 3 mit ihrem außergewöhnlichen Live-Set die Besucher mitgerissen. Den Abschluss des heurigen Höfefest konnten Jung und Alt bei der anschließenden DJ-Line mit Chill Ill, DJ-Phekta und Tu-Gedda Sound krönend feiern. Bei allen Auftritten war der Club 3 bis auf den letzten Platz gefüllt!


Kinderkonzert: Matthäus Bär/ Höfefest 2014

Viel Spaß hatten die jüngsten Besucher des Cinema Paradiso im Zuge des Höfefest 2014 mit dem Auftritt von Matthäus Bär. Die mitreißenden Lieder begeisterten aber nicht nur die Kleinen, sondern auch die Eltern.


Premiere: Risse im Beton

Das Publikum der NÖ-Premiere von "Risse im Beton" am 11.9.14 im Cinema Paradiso St.Pölten ließ sich von der bewegenden Vater-Sohn-Geschichte mitreißen. Zu Gast im Kino waren Regisseur Umut Dag und Hauptdarsteller Murathan Muslu. Gemeinsam mit Vertretern der Organisation NEUSTART und Christoph Wagner (Cinema Paradiso) wurde der spannende Film diskutiert.


Premiere: Attention - A Life in Extremes | 4.Bergfilmfestival St.Pölten

31.8.14 - Eine packende Premiere als Abschluss des 4. Bergfilmfestival St.Pölten fand am 31.8.2014 im Cinema Paradiso statt: Die Dokumentation "Attention - A Life in Extremes" begleitet einen Wingsuit-Flyer, einen Apnoetaucher und einen Extremradfahrer und fragt nach den Geschichten hinter den Helden der Neuzeit. Zu Gast im Kino begrüßten wir Regisseur Sascha Köllnreiter, der über die spannenden Dreharbeiten und die außergewöhnlichen Protagonisten sprach.


Multimediavortrag Sepp Friedhuber | 4.Bergfilmfestival St.Pölten

13.8.14 - Die Alpin-Legende Sepp Friedhuber präsentierte im ausverkaufen Cinema Paradiso im Rahmen des 4. Bergfilmfestival St. Pölten seine prächtige Bilderreise durch Südamerika. Sepp Friedhuber erzählte amüsante und spannende Annekdoten von mehr als 30 Reisen durch den Kontinent der Superlative und zeigte beeindruckende Bilder und Videos. Gemeinsam mit den Freunden der Berge wurde ein Wochenende im Schutzhaus am Vorderötscher verlost, der Gewinner aus Herzogenburg freute sich außerordentlich über den Preis.

Fotos: Denise Buschenreiter


Bank Austria lädt ins Open Air Kino

4.8.14 - Die Bank Austria als Hauptpartner des Cinema Paradiso lud wie jedes Jahr zum Empfang ins Open Air Kino am Rathausplatz. Trotz wechselhafter Wetterbedingungen gab es großartige Stimmung und die Gäste freuten sich über die Vorführung von Monsieur Claude und seine Töchter.

Fotocredit: Jutta Streimelweger


Vortrag+Film: Dr. Helga Kromp-Kolb | 4.Bergfilmfestival St.Pölten

17.7.14 - Die rennomierte Klimaforscherin und Leiterin des "Zentrum für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit" an der Universität für Bodenkultur Wien Dr. Helga Kromp-Kolb wurde am 17.7. im Rahmen des 4. Bergfilmfestival St.Pölten in Kooperation mit GR Gottfried Kern ins Cinema Paradiso eingeladen. Sie sprach an diesem spannenden Abend mit den Besuchern über die klimatischen Veränderungen in den heimischen Alpen und die Auswirkungen auf Umwelt und Menschen. Im Anschluss daran wurde die beeindruckende Dokumentation "Peak - Über allen Gipfeln" über den Widerspruch von Natur und Wintertourismus gezeigt.


Fußball-WM Finale

13.7.14 - Über 500 Fußball Fans verfolgten im Open Air Kino, Schanigarten und Beislkino des Cinema Paradiso gespannt das Finale der Fußball-WM in Brasilien. Die Stimmung im "Stadion" am Rathausplatz war großartig und die Fußballbegeisterten feierten ausgelassen dieses Fußball Spektakel. Die Fans konnten ihren Tipp für die spannende Partie Deutschland-Argentinien abgeben. Oliver Jakovljevic aus Traisen tippte das Ergebnis nach 90 Minuten und konnte sich zwei Championsleague Karten, zur Verfügung gestellt durch Bank Austria, sichern.


Mitsingkino "Mamma Mia"

Weltpremiere: Kino zum mitsingen, erstmals mit "Mamma Mia!" und allen ABBA-Hits! Die Showtruppe Villa Valium hat sich Meryl Streep und Pierce Brosnan im sonnendurchfluteten Griechenland vorgeknöpft. Für das Publikum gibt es Mitmach-Sackerl und eine grandiose, spaßige Animation. Laut mitsingen, Lärm machen und zügellose Urlaubsstimmung genießen! Dresscode: 70er-Jahre.


22. Fest der Begegnung

20.6.14 - Bereits zum 22. Mal fand das Fest der Begegnung in St.Pölten statt, zahlreiche Vereine und Gruppen verwandelten die Stadt in einen Ort des künstlerischen Dialogs zwischen den Kulturen. Am 20.6. wurde im Cinema Paradiso St.Pölten der Film "Kolaric Erben" sowie ein von FH Studenten produzierter Film zum Thema "50 Jahre Gastarbeit in St.Pölten" präsentiert. Bei der anschließenden Diskussion gab es regen Gedankenaustausch und Eindrücke wurden geteilt. Den Abschluss des Abends gestaltete die multikulturelle Gruppe "trio auturja".

Fotos: Denise Buschenreiter


Premiere "Der letzte Tanz" mit Erni Mangold

17.6.14 - Zur Premiere von "Der letzte Tanz" beehrten die österreichische Schauspielerin Erni Mangold und der Regisseur Houchang Allahyari das Cinema Paradiso St.Pölten. Im Film "Der letzte Tanz" von Regisseur Houchang Allahyari spielt Mangold eine betagte Alzheimerpatientin die einen jungen Zivildiener verführt und somit eine Liebe entfacht, die in der Gesellschaft so nicht vorgesehen ist. Erni Mangold begeisterte das Publikum bei der ausverkauften NÖ-Premiere mit ihren Anekdoten und ihrem unverwechselbaren Charakter. Fotos: Denise Buschenreiter


Vitruv - Schanigartenkonzert

13.6.14 - Am "1. St.Pöltner Diversity-Tag" galt das Motto "Eine Stadt wird bunt!". Zu diesem Anlass kam die hervorragende Band Vitruv ins Cinema Paradiso und begeisterte das Publikum im vollen Schanigarten mit ihrem "Abend der sechs Sinne". Begleitend zur den Klängen und Melodien übersetzte Andreas Schodterer die Texte live in Gebärdensprache. Die Verschmelzung von Musik, Bewegung und Gebärdensprache war ein einzigartiges Erlebnis für Klein und Groß.


Lesung Franzobel + Fußball WM - Eröffnungsspiel

12.6.14 - "Sind wir reif für die WM?" - Dieser Frage ging der Schriftsteller Franzobel in seiner Lesung nach. Mit gewohnter Sprachakrobatik dribbelte er durch die wichtigste Nebensache der Welt und liefert die Antworten auf die letzten Fragen der Fußballdinge. Das Publikum war begeistert und bereit für das anschließende WM-Eröffnungunsspiel Brasilien vs. Kroatien. Die Gäste im Schanigarten fieberten beim spannenden Spiel mit und wanderten beim Wetterumschwung kurzerhand ins Beislkino.

Fotos: Denise Buschenreiter


Schanigartenkonzert Bohemian Dixielanders

06.06.2014: Die Sommersaison im Schanigarten vor dem Kino wird mit einem musikalischen Klassiker eröffnet. Die Bohemian Dixielanders, gegründet in Böheimkirchen, haben sie sich dem klassischen Jazz im Stile von Louis Armstrong und mitreißendem Swing, wie man ihn aus New Orleans kennt, verschrieben.


Stereo MCs

29.05.2014 - Der Club 3 war„Connected“! Die Stereo MCs + MC Five Alive am Mikro gaben eine fette DJ Show, support von Chill Ill. Fotos: Stefan Kuback


Film+Diskussion: Gasland

21.05.2014 - Die oscarnominierte Dokumentation "Gasland" deckt die Methoden der Energieunternehmen in Amerkia auf. Nach dem Film diskutierte das Publikum mit Christian Schrefel (Landessprecher Grüne Wirtschaft NÖ) und Udo Altphart von den (Grünen St. Pölten) über die Risken der Schiefergasförderung in Österreich.


Benefizkonzert: Mischkultur

17.05.2014 - Ein GRUND zum Tanzen: Party für den guten Zweck! Für das interkulturelle Gartenprojekt GRUND im Sonnenpark von lames am SKW in St. Pölten verzichteten die MusikerInnen auf ihre Gage. Ein Abend ganz im Zeichen des interkulturellen Austausches und des Tanzes.


Renato Borghetti

20.05.2014 - Gaúcho-Power vom Feinsten! "Borghettinho" lieferte mit seinem kongenialen Musiker-Kollegen eine mitreißende Show.


Das Kind in der Schachtel + Diskussion

14.05.2014 - Großartige Präsentation des Filmes "Das Kind in der Schachtel" der österreichischen Regisseurin Gloria Dürnberger mit anschließender Diskussion mit der Regisseurin und VertreterInnen der Fachöffentlichkeit (PsychoSozialerDienst der Caritas St.Pölten, NÖ LReg. Abt. Kinder- und Jugendhilfe und Betroffene).


Der Nino aus Wien

15.05.2014 - Der Nino aus Wien mit Raphael Sas und pauT. Diese drei Musiker haben die österreichische Musikszene gehörig durcheinander gewirbelt. Am 15. Mai gaben sie im Club 3 ein großartiges Konzert!


Science Busters

10.05.2014 - Eine tolle Show mit Experimenten, Hollywoodblockbustern und Stadionrock! Top-Wissenschaft und Spitzenhumor wie wir es von der schärfsten Science Boygroup der Milchstraße gewohnt sind.


Acoustic Music Night

08.05.2014 - Großartige Musik mit gleich drei Konzerten an einem Abend – das bot die neue Konzertreihe, die akustische Musik aus allen Teilen der Welt präsentiert. Die erste Ausgabe widmete sich Musik aus England und Skandinavien. Fotos: Roman Reiter


Film, Wein + Genuss

29.04.2014 - Cinema Paradiso serviert gemeinsam mit „So schmeckt Niederösterreich“ filmische Leckerbissen und Köstlichkeiten aus der Region. Die Schmankerl kommen diesmal von „Vielfaltfisch F&E“ aus Sooß. Als cineastische Leckerbissen bieten wir mit „Her“ einen der originellsten Liebesfilme der letzten Jahre und mit „Super-Hypochonder“ den neuen Komödienhit aus Frankreich.


Lesung: Susanne Scholl

28.04.2014 - Die geborene Wienerin Susanne Scholl war viele Jahre ORF-Korrespondentin in Moskau, hat zahlreiche Sachbücher veröffentlicht und wichtige Preise für ihre journalistische Arbeit und ihr menschenrechtliches Engagement erhalten. Jetzt legte sie einen Roman vor, aus dem sie im Cinema Paradiso las, „Emma schweigt“. 


LIMUKA - Live-Musik-Karaoke

26.04.2014 -  Limuka ist viel mehr als normales Karaoke. Bei Limuka werden die freiwilligen Stars live auf der Bühne von Vollprofi-Musikern begleitet – eben Live-Musik-Karaoke! Diesmal spielten und moderieren allesamt local heroes, für mächtig viel Stimmung und gesangliche Unterstützung sorgte Judith Goritschnig. www.limuka.at


Anna F.

24.04.2014 - Endlich meldet sich die sympathische Singer/Songwriterin mit einem neuen Album zurück: Ende Februar ist „King in the Mirror“ erschienen, die erste Single daraus, „Too Far“, offenbart schon ein großes Hitpotenzial, das Lust auf mehr macht. Für ihren Auftritt im Cinema Paradiso unterbrach Anna F. ihre große Europatournee mit Superstar James Blunt. Das Publikum war begeistert! Fotos: Roman Reiter


Konzert+Film: Otto Lechner+Peter Rosmanith

23.04.2014 - Ein Gesamtkunstwerk mit zwei Welt-Musikern an Akkordeon und Perkussion gabe es am 23. April im Cinema Paradiso zu hören. Der wohl beste Akkordeonist Österreichs Otto Lechner und der musikalische Tausendsassa Peter Rosmanith spielten live zu dem atemberaubend schönen Film „Die Abenteuer des Prinzen Achmed“. Fotos: Denise Buschenreiter


Poetry Slam

16.04.2014 - Der LitGes-Poetry-Slam ist der einzige Poetry-Slam St. Pöltens, bei dem es Meisterschaftspunkte gibt! Poeten und Poetinnen versuchten das Publikum in ihren Bann zu ziehen, wofür ihnen 4 Minuten Zeit zur Verfügung standen. Eine Publikumsjury bestimmte den „Slamer des Abends“, der Ruhm, Ehre, 100 EUR Preisgeld + Jahresabo „etcetera“ erhielt.


Konzert: Carlou D

09.04.2014 - Der Worldmusic-Superstar arbeitete unter anderem mit Größen wie Peter Gabriel und Cheikh Lo zusammen. In seinem ver- und bezaubernden Konzert mischte er ruhige, akustisch arrangierte spirituelle Lieder mit mitreißenden afrikanischen Rhythmen, die mit einer gehörigen Portion Roots & Groove zum Mittanzen aufforderten. Fotos: Roman Reiter


Premiere: Macht Energie

04.04.2014 - Der Dokumentarfilm nahm den Zuseher auf eine Reise durch den Wahnsinn Energiewirtschaft mit. Aus dem Blickwinkel von Anrainern, Pionieren und Kritikern erzählt, zeigt der Film die verzweifelten Versuche, der Erde die letzten Öl-, Kohle- und Gasreserven zu entlocken und die Risiken der Atomenergie zu verschleiern. Nach dem Film gab es eine spannende Diskussion mit Regisseur Hubert Canaval. Fotos: Denise Buschenreiter


Film+Diskussion: Dui Rroma

08.04.2014 - Der außergewöhnliche DokumentarfilmIn von Hugo Höllenreiner erzählt die Lebensgeschichte von einem Sinto der mehrere Konzentrationslager überlebte und Opfer von Josef Mengele war. Nach dem Film Diskussion mit: Sheena Keller (Agentur der EU für Grundrechte), Iovanca Gaspar (Produzentin und Regisseurin), Gerhard Baumgartner (Historiker), Christine Rosenbach (NÖ Gleichbehandlungsbeauftrage), Hugo Höllenreiner.


Premiere "Unendlich Jetzt" mit Hannes Thanheiser

02.04.2014 -  Der Film „Unendlich jetzt“ etabliert in konfrontativen Gesprächen und kontemplativen Bildern ein Zeitempfinden, das Raum lässt zur Reflexion und Einblicke bietet, wie ein Hineinspüren in den jeweils richtigen Moment das Leben von Menschen verändern kann. Nach dem Film Gespräch mit Regisseur Roman Pachernegg und Hannes Thanheiser.


Garish

27.03.2014 - Was für eine triumphale Rückkehr! Nach vier Jahren haben sich die fünf Ausnahmemusiker trotz Familie und Berufsleben zum Glück wieder ins Studio begeben und ein neues Album produziert. Mit „Trumpf“ treiben Garish ihren typischen Stil auf die Spitze. Im Club 3 performten die Musiker voller Spielfreude und zogen das Publikum mit Witz, schweißtreibender Hingabe und großartigen Soli in ihren Bann. Fotos: Lukas Kroupa


Raphael Wressnigs Rhythm & Blues Summit

20.03.2014 - Das St. Pöltner Rythmus-Urgestein Michael Strasser versammelte eine erlesene Bluesband im Club 3. Allen voran Bandleader und Hammond Orgel-Legende Raphael Wressnig.  Am Saxophon Tom Müller und Mika Stokkinen an der Gitarre mit humorvolle Show-Einlagen.


Liebe, Macht und Abenteuer

18.03.2014 - Lesung und Lieder mit Käthe Kratz, Eva Dité und anderen über wilde Kämpfe, neue Horizonte und eine nachhaltige Bereicherung ihres Lebens. Im Zuge der Neuen Frauenbewegung der 70-er Jahre schrieben und erzählten 30 Frauen ihrem Buch. Fotos: Denise Buschenreiter


Peace Please! Ein Bertha von Suttner Journal

15.03.2014 - Im März veranstaltete Cinema Paradiso einen Frauen-Schwerpunkt rund um den Internationalen Frauentag: Die Theaterinszenierung " Peace Please!" brachte ein lebendiges Porträt der österreichischen Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner auf die Bühne. In Kooperation mit der Frauenplattform St. Pölten.


Celtic Spring Caravan

11.03.2014 - Mit Spitzenmusik aus Irland in drei Formationen kam am 11. März der Celtic Spring Caravan nach Baden! Mit dem Trio OSullivan/O`Hare/King im zweiten Teil des Programms stand erstmals eine „Pub-Session” auf dem Programm, im ersten Teil des Abends gab es ein Duo und eine Solo-Besetzung höchster Güteklasse. Das Publikum im ausverkauften Kinosaal war begeistert! Fotos: Denise Buschenreiter


Filmabend "Tibet"

10.03.2014 - Kinder Tibets - Kann man Glücklichsein lernen? Ein Abend, der an den Völkermord in Tibet errinert hat. Gezeigt haben wir eine  Dokumentation über die tibetische Diaspora und junge TibeterInnen im Exil. Nach dem Film gab es eine lange und anregende Diskusssion mit der Regisseurin Carola Mair, Lobsang Gyalpo von Save Tibet und Tibet-Experten Alexander Syllaba. Vor dem Film berührte die Exil-Tibeterin Tenzin Tseyong mit tibetischer traditioneller Musik.


Rufus Wainwright zu Gast im Cinema Paradiso

08.03.2014 - Im Mai 2011 ehrte ein Konzert im New Yorker Town Hall Theater die verstorbene kanadische Sängerin und Songwriterin Kate McGarrigle. Dieser Konzertfilm zeigte ihre Kinder Rufus und Martha Wainwright, wie sie mit Kates musikalischem Nachlass das Publikum verzaubern. Vor dem Film Autogrammstunde mit Rufus Wainwright. In Kooperation mit Festspielhaus St. Pölten. Fotos: Roman Reiter


Egyd Gstättner + etcetera Heftpräsentation

06.03.2014 - Die Literarische Gesellschaft St. Pölten präsentierte ihr 56. Heft „etcetera“ mit einer Lesung des Kärntner Autors Egyd Gstättner, der über Siege und Niederlagen aus dem Leben von Bischöfen und anderen Geistlichen, von Exilösterreichern und Österreicherinnen, Jörg Haider oder Hansi Hinterseer sowie Otto und Ottille Normalverbraucher zu berichten wußte. Durch den Abend führten Tatjana Eichinger und Johannes Schmid


jumpers [re]loaded

04.03.2014 - Bereits zum sechsten Mal spielten die jumpers am Faschingsdienstag im Cinema Paradiso. Wie immer galt das Motto: Sie wünschen – wir spielen! Das Publikum wurde Zeuge, wie sich die Szenen entwickelten, die Geschichten entspnnen, und der Wahnsinn der Improvisateure seinen Lauf nahm. Impro ist spontan, unvorhersehbar und atemberaubend, weil in Echtzeit passiert ...


Fresh Flows

28.02.2013 - Bei der dritten Ausgabe des HipHop-Events durften wir live MSMC & CHiLL-iLL auf der Bühne begrüßen, die ihr gemeinsames Projekt „Aussa Mit Da Sproch“ präsentieren. Lokalen Live-Support gab es vom ehemaligen Liquid Squad-Mitglied AKAL feat. Soundmassaker & Filthy Fellow. Eine Soundsystem-Show mit DJ e.kwality & CHiLL-iLL + Special Guests, sowie ein Set von Kiterider rundeten den Abend ab!


Film, Wein + Genuss im Februar

25.2.2014 - Gemeinsam mit „So schmeckt Niederösterreich“ servieren regionale Produzenten Schmankerl und ausgezeichnete Weine und wir zeigen danach einen Film. Im Februar brachte Familie Pichler aus Loitsbach bei Mank Bio-Spezialitäten und die feinen Weine kamen vom Weinbau Binder aus Reichersdorf. Nach den Schmankerl und Weinen wurde den Gästen die Komödie "Und Äktschn!" und der Alpenwestern "Das finstere Tal" geboten.


Kinderdisco Faschingsparty

22.2.2014 - It‘s Discotime again und wieder wurde im Club 3 das generationsübergreifende Tanzbein geschwungen – in dieser Faschingsausgabe in ausgefallenen Kostümen. Vom Enkerl bis zur Uroma, alle wagten hier ein Tänzchen und präsentierten neue Moves!


Howe Gelb und Band

20.2.2014 - Welcome to the Desert! Die Alternative- Country-Legende (Giant Sand) aus Tuscon, Arizona, kam mit einer großartigen Band in den Club 3. Unvergleichlicher Sound zwischen Soul, Tex-Mex, Country und Folk. Fotos: Lukas Kroupa
 


Roland Düringer - Leb wohl Schlaraffenland

17.2.2014 - Der Schauspieler und Buchautor Roland Düringer wollte in einem Selbstexperiment herausfinden, wie ein Leben ohne Internet, E-Mails, Mobiltelefone, Supermärkte, Plastikgeld und Fernreisen funktioniert. Über diesen Selbstversuch und seine Erfahrungen damit diskutierte Düringer am 17.Februar mit dem begeisterten Publikum in der ausverkauften Vorstellung. Fotos: Lukas Kroupa


Premiere: Das finstere Tal

14.02.2014 - High Noon im Cinema Paradiso. Rauchende Colts auf der Leinwand ein begeistertes Publikum im ausverkauften Kinosaal. "Das finstere Tal" ist der erste österreichische Western! Regisseur Andreas Prochaska hat ein neues Genre erfunden: den "Alpenwestern". Starbesetzung und Spannung auf höchstem Niveau. Nach dem Film Publikumsgespräch mit Regisseur Andreas Prochaska. Fotos: Lukas Kroupa


Lukas Resetarits zu Gast

13.02.2014 - Heuer jährte sich zum 80. Mal das Gedenken an die Februarkämpfe 1934. Im österreichischen Bürgerkrieg sind mehrere hundert Menschen getötet worden, vor allem in österreichischen Industrieorten. Wir zeigten in Erinnerung an diese Ereignisse den besonders gelungenen vierten Teil der „Alpensaga“ nach Peter Turrini und begrüßten, einen der Hauptdarsteller im Kino: Lukas Resetarits. Fotos: Denise Buschenreiter


Thomas Gansch & Georg Breinschmid

12.02.2014 - Schillernd, witzig, virtous (wie auch ihre Projekte Mnozil Brass und Brein´s Café) - das Duo Gansch/Breinschmid ist live ein einzigartiges Erlebnis zwischen Weltmusik, Pop und Blues. Fotos: Roman Reiter


Nacht der Programmkinos

24.01.2014 - Programmkinos der IG Programmkino in ganz Österreich luden auch heuer wieder zur "Nacht der offenen Türen" bei freiem Eintritt. Im Cinema Paradiso St.Pölten begeisterten Local Hero Marcus Hufnagl (capella incognita) und Musiker Lukas Lauermann (A Life, A Song, A Cigarette, Soap&Skin) mit ihrer Live-Stummfilmvertonung von "Der Mann mit der Kamera".


Die 3. Nacht des Fado

21.01.2014 - Die 3. Nacht des Fados brachte die Begegnung von zwei großartigen Fadistas, begleitet von Ausnahmemusikern aus Portugal. Ana Lains und Carlos Leitao entführen das Publikum im Kinosaal in die Altstadt Lissabons, in ein spärlich beleuchtetes Etablissement mit spartanischer Einrichtung, wo auf einer winzigen Bühne die Musiker Platz nehmen und in ehrfürchtiger Erwartung das Publikum verstummt, wenn die Musiker die Bühne betreten.


Design-Ideen für Club 3

15.01.2014 - Eine knifflige Aufgabenstellung für die NDU Studierenden: Zum Wettbewerb zugelassen waren alle Studierenden des Masterstudiums Innenarchitektur & 3D Gestaltung der NDU. Insgesamt hatten die Teilnehmer nur acht Wochen Zeit, um – unter Anleitung von Prof. (NDU) Dieter Spath und Prof. (NDU) Christian Prasser – ein Möbel, das den Club 3 funktional ebenso wie atmosphärisch bereichert zu konzipieren.


Lesung: Rudolf Taschner

14.01.2014 - Bei diesem legendären Liveauftritt las Rudolf Taschner (Wissenschaftler des Jahres 2004) nicht, sondern er hielt vielmehr einen mitreißenden Vortrag, in dem er die Welt der Zahlen mit einem großen kulturgeschichtlichen Wissen verknüpft. Wer Zahlen beherrscht, der hat die Macht! 


Bluesmopolitans

10.01.2014 - Ihr Debutalbum "Bluesmopolitans" wurde mit Lobeshymnen überschüttet. Im Cinema Paradiso Club 3 präsentierten die "Bluesmopolitans" rund um Mastermind Tom Hornek ihre neuesten Songs und hatten Gäste wie Almalyn Griesauer und Harry Stöckl zu Gast. Fotos: Lukas Kroupa


Premiere: Das radikal Böse

13.01.2014: Stefan Ruzowitzky (Oscar für „Die Fälscher“) präsentierte persönlich seinen neuen Dokumentarfilm im Cinema Paradiso. Er erzählte bewegend von den Massenerschießungen im 2. Weltkrieg durchgeführt auch von "normalen" Wehrmachtssoldaten. Junge Männer sind zu Masenmördern an unschuldigen Zivilisten geworden. Nach dem Krieg waren diese Männer wieder Familienväter und Mitbürger. Unvorstellbare, verdrängte Geschichte die uns noch Generationen später betrifft.