×

Cinema-Paradiso

Details

Teheran Tabu OmU

Engagiertes Drama über drei Frauenschicksale in Teheran, filmisch beeindruckend umgesetzt als Mischung aus Real- und Animationsfilm. Pari muss als Prostituierte arbeiten, um sich und ihren Sohn durchzubringen. Ihr Mann will sich nicht scheiden lassen und zahlt keine Ali mente. Donyas steht kurz vor ihrer Hochzeit und braucht dringend eine OP, um ihr Jungfern häutchen wiederherstellen zu lassen. Sara lebt mit ihrem repressiven Mann bei dessen Familie. Ihr größter Wunsch: Sie will arbeiten gehen.

D/Ö 2017, Originaltitel: Teheran Tabu

Regie: Ali Soozandeh, Buch: Ali Soozandeh

Kamera: Martin Gschlacht, Musik: Ali N. Askin

Darsteller: Elmira Rafizadeh, Zahra Amir Ebrahimi, Arash Marandi u.a.

Version: OmU, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 96min

Altersfreigabe: nicht zugelassen bis 16 Jahre

keine Spielzeiten!