×

Cinema-Paradiso

Details

Lesung+Gespräch: Eva Umlauf

So schmerzhaft der Weg ist, ich muss ihn gehen – für mich selbst und für die Zukunft meiner Kinder und Enkel. Eva Umlauf
„Vergessen Sie das Kind, es wird nicht leben.“ Diese Worte erschüttern Eva Umlaufs Mutter Anfang 1945 in Auschwitz. Ihre Tochter Eva ist zwei Jahre alt, abgemagert und todkrank. Eva Umlauf wird sich später nicht an diese Zeit erinnern können, und dennoch pärgt das Erbe ihrer Vergangenheit ihren gesamten Lebensweg. Sie liest im Kinosaal aus ihren Erinnerungen „Die Nummer auf deinem Unterarm ist blau wie deine Augen“ und diskutiert.
Eva Umlauf überlebt Auschwitz und die rote Diktatur in der Tschechoslowakei. 1966 heiratet sie, gründet eine Familie, arbeitet in München als Kinderärztin und Psychotherapeutin. Doch tief in ihrem Innern ist das Trauma ihrer frühen Kindheit, über das in ihrer Familie geschwiegen wurde, stets präsent.

24.4.17, 20 Uhr Eintritt Vorverkauf 8 EUR, Abendkassa 10 EUR, Cinema Paradiso Card 2 EUR ermäßigt

Version: DF, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 90min

keine Spielzeiten!