×

Cinema-Paradiso

Details

Konzert: Catherine Russell

Catherine Russell deckt mit ihrer grandiosen Stimme und den wundervollen Balladen ein breites musikalisches Spektrum amerikanischer Roots Music ab – von Blues über Soul, Swing und Jazz. So groß wie ihr Repertoire ist auch ihre faszinierende Bühnenpräsenz. Das Talent ist Catherine Russell in die Wiege gelegt. Ihr Vater Luis Russell war der musikalische Direktor Louis Armstrongs. Ihre Mutter Carline Ray spielte bei JazzGrößen wie Wynton und Branford Marsalis den Bass. Catherine war Sängerin, Keyboarderin und Percussionistin bei Superstars wie David Bowie, Paul Simon, Madonna oder Cindy Lauper. Mit ihren Solo-Alben erreicht sie Spitzenplatzierungen in den amerikanischen Jazz-Charts und zahlreiche Preise.
Im Cinema Paradiso präsentiert Catherine Russell ihr gefeiertes aktuelles Album „Harlem On My Mind“, das zahlreiche Jazz-Fachmagazine zum besten Album des Jahres gewählt haben. Der New Yorker Stadtteil Harlem steht für die Synthese von afroamerikanischer Musikkultur und den zeitlosen Klassikern des American Songbook. Catherine Russell zaubert mit dem Soul ihrer Stimme die goldenen Zeiten Harlems auf die Bühne. Und einige Tage nach ihrem Konzert im Cinema Paradiso tritt sie mit der gleichen Band in der weltberühmten Carnegie Hall in New York auf.
Catherine Russell (Vocals), Matt Munisteri (Gitarre), Mark Shane (Piano), Tal Ronen (Bass)

Catherine Russell celebrates the golden age of Harlem with jazz, blues, and roots music inspired by fabled performers and composers. Carnegie Hall

25.10.17, 20 Uhr, Eintritt Vorverkauf 25 EUR, Abendkassa 27 EUR, CP Card 2 EUR ermäßigt

Version: DF, Prädikat: kein Prädikat/k.A.

keine Spielzeiten!