×

Cinema-Paradiso

Breakfast Spielplan

  • Saal 1
  • Saal 2
  • Openair

An Sonn- und Feiertagen kann man beim Cinema Breakfast den Tag mit einem gemütlichen Frühstück ("All U Can Eat"-Frühstücksbuffet) beginnen. Filmfans können dazu geschmackvolle Filme im Kino genießen.

PREIS
Frühstücksbuffet 14,90 EUR + Kinoticket 5,00 EUR = Gesamtpreis 19,90 EUR
Frühstücksbuffet mit Cinema Paradiso Card 12,90 EUR + Kinoticket 5,00 EUR = Gesamtpreis 17,90 EUR
nur Frühstücksfilm 7,50 EUR
nur Frühstücksfilm mit Cinema Paradiso Card 6 EUR

RESERVIEREN
Tisch- und Ticketreservierung empfohlen. Reservierungen an der Kinokassa unter 02252-25 62 25 (Telefon ist von Mo-Do ab 17.30 Uhr, Fr-Sa ab 16.30 Uhr besetzt).

Die nächsten Termine:

Die Schöne und das Biest (2017) 2D

Eine der größten Disney-Klassiker kommt als bildgewaltige Realverfilmung voller magischer Momente und hinreißender Musik zurück auf die Leinwand. Als kluge und anmutige Belle beeindruckt Emma Watson. ...

Nächste Vorstellungen:
So 30.04.2017 13:30
Bob, der Streuner

Kaum ein Drehbuchautor hätte es wohl gewagt, sich eine Geschichte wie die von James und Bob auszudenken. Zu unglaubwürdig mutet die wundersame Rettung eines Junkies durch die Freundschaft mit einem Kater an. Die bemerkenswerte Geschichte ist aber wirklich geschehen!
Das Letzte, was James geb ...

Nächste Vorstellungen:
So 30.04.2017 12:15
Die Taschendiebin

Der südkoreanische Regie-Meister Park Chan-wook (Oldboy) kehrt mit einem optisch und dramaturgisch faszinierenden, erotischen Thriller in die Kinos zurück. Korea in den 1930er-Jahren, während der Besatzung durch die japanischen Invasoren. Die junge, wunderschöne Sookee ist eine ausgebildete Tasc ...

Nächste Vorstellungen:
So 30.04.2017 11:00
Wedding Doll

Die größte Überraschung aus Israel 2016! Eine leuchtende Liebesgeschichte aus dem Israel von heute. Hagit (hinreißend: Moran Rosenblatt) ist geistig etwas zurückgeblieben. Die wunderschöne junge Frau hat den Sohn eines Besitzers einer Toilettenfabrik zu ihrem Traumprinzen auserkoren. Der junge ...

Nächste Vorstellungen:
So 30.04.2017 10:30
Lion - Der lange Weg nach Hause

Magisches Gefühlskino! Bei dieser wahren Geschichte verlässt kein Besucher ungerührt den Saal. Der fünfjährige Saroo wird am Bahnhof einer indischen Kleinstadt von seinem Bru der für einige Stunden alleine gelassen. Saroo sucht nach Münzen und Essensresten, schläft in einem haltenden Güterz ...

Nächste Vorstellungen:
Mo 01.05.2017 12:45
Tanna

Eine der schönsten Überraschungen des Kinojahres. Gedreht auf der entlegenen gleichnamigen Insel in der Südsee, erzählt „Tanna“ eine Romeo-und-Julia-Geschichte aus einer anderen Welt. Um den Konflikt zwischen den im Einklang mit der Natur lebenden Stämmen der Yakel und Imedin zu beenden, wi ...

Nächste Vorstellungen:
Mo 01.05.2017 12:30
Tour de France OmU

Gérard Depardieu auf der Höhe seiner Kunst – endlich wieder!
Ein Rapper mit Wurzeln im Maghreb, ein zum Islam konvertierter Franzose und dessen eigenwilliger Vater. Drei sehr unterschiedliche Franzosen treffen aufeinander und müssen, ob sie wollen oder nicht, miteinander auskommen. Der 20 ...

Nächste Vorstellungen:
Mo 01.05.2017 10:30
So 07.05.2017 12:00
Do 25.05.2017 10:30
Alles unter Kontrolle!

Ein köstliches Bravourstück! Regie-Ass Philippe de Chauveron (Monsieur Claude und seine Töchter) thematisiert mit rasanter Slapstick die haarsträubenden Abschiebe praktiken von Flüchtlingen. Grenzpolizist José soll befördert werden. Vorher muss er ein letztes Mal noch nach Kabul, um den straf ...

Nächste Vorstellungen:
Mo 01.05.2017 11:00
So 07.05.2017 11:00
Unter den Brettern hellgrünes Gras

Ceija Stojka (1933–2013) hat mehrere Konzentrationslager der Nazis überlebt. In Bergen-Belsen wurde sie mit ihrer Mutter von den Alliierten 1945 befreit. 2005 erzählt sie Regisseurin Karin Berger ihre Geschichte, darüber welche Strategien sie entwickeln musste, um nicht ermordet zu werden oder ...

Nächste Vorstellungen:
So 07.05.2017 10:30
Eine Geschichte von Liebe und Finsternis

Der beste jüdische Film seit Schindlers Liste. Esquire
Oscarpreisträgerin und Schauspielerin Natalie Portman gibt ihr gelungenes Regiedebüt und verfilmt das autobiografische Buch von Amoz Oz. Portman setzte durch, dass in Hebräisch gedreht wurde. Kunstvoll erzählt sie mit zauberhaf ...

Nächste Vorstellungen:
So 14.05.2017 11:00
Die Zukunft ist besser als ihr Ruf

Regionale Lösungen von globalen Problemen. Wie wollen wir leben? Wie geht das gemeinsam? Was kann ich dazu beitragen? Sechs Porträts von engagierten Menschen geben Antworten. Und machen Mut, nach dem Verlassen des Kinosaals den Lauf der Dinge mitzubestimmen.
Wo wir auch hinschauen: Wir sind ...

Nächste Vorstellungen:
So 14.05.2017 12:30
Rückkehr nach Montauk

Es gibt eine Liebe im Leben, die du nie vergisst. Volker Schlöndorffs bester Film seit langem. Variety

Zwei Dinge sind im Leben von wirklicher Bedeutung – die Dinge, die man getan hat, aber zu tiefst bereut, und die Dinge, die man nicht getan hat und noch mehr bereut. Oscar-Preisträ ...

Nächste Vorstellungen:
So 14.05.2017 10:30
So 28.05.2017 12:15
Gimme Danger OmU

Jim Jarmusch huldigt seiner Lieblingsband „The Stooges“. Mit ihrem extrovertierten Frontman Iggy Pop schrieben sie Musikgeschichte, was sich nicht unbedingt am kommerziellen Erfolg widerspiegelt, sondern in dem Einfluss, den die Band bis heute auf viele Musiker der Subkultur-Szene hat. Konzerte ...

Nächste Vorstellungen:
Do 25.05.2017 12:30
Seeing Voices

Die Protagonistinnen sind zwar gehörlos, aber ohne Worte sind sie deshalb wahrlich nicht: Die Gebärdensprache birgt ein Paralleluniversum voller Ausdruckskraft und Magie, das den meisten Hörenden unerschlossen bleibt. Ayse, Helene und die gehörlosen Mitglieder der Familie Hager vermissen weder M ...

Nächste Vorstellungen:
So 21.05.2017 12:15
So 28.05.2017 10:30
Vielleicht habe ich Glück gehabt

Die ausgezeichnete österreichische Dokumentarfilmerin Käthe Kratz erzählt in ihrem Film einfühlsam von Kindern, die im Kampf ums Überleben ihre Heimat verlassen mussten: von drei jüdischen Flüchtlingen, die 1938 mit einem Kindertransport aus Wien entkommen konnten; von zwei äthiopischen Mäd ...

Nächste Vorstellungen:
So 21.05.2017 10:30
Victoria - Männer und andere Missgeschicke

Verdammt sexy und lustig. Bullets des cultures

Ein absoluter Publikumshit. Die unkonventionelle Komödie avancierte in Frankreich zum Überraschungshit. Die unwiderstehliche Virginie Efira (Birnenkuchen mit Lavendel) spielt eine herrlich neurotische Frau am Rande des Nervenzusammenbruch ...

Nächste Vorstellungen:
So 21.05.2017 11:00
So 28.05.2017 11:00