×

Cinema-Paradiso

Details

Film, Wein + Genuss: Enkel für Anfänger

Ein bis auf den letzten Platz gefüllter Saal spendet am Ende der Vorführung zweimal tosenden Applaus. Einzigartig bei einer Pressevorführung! „Enkel für Anfänger“ hat mit seiner Frische und Herzlichkeit alle von den Sitzen gerissen. Die Publikumslieblinge spielen mit großem Vergnügen auf. Die perfekte Kinounterhaltung für die ganze Familie!
Briefträger: „Wo ist denn Ihr Hund?“ Pensionist Gerhard ungerührt: „Der ist gestern Abend gestorben. Er hat sich zu Tode gelangweilt.“ Gerhard (Heiner Lauterbach) droht dasselbe Schicksal wie seinem Haustier. Er hat keine Kinder und die üblichen Seniorenunterhaltungen wie Nordic Walking interessieren ihn nicht. Karin (Maren Kroymann) geht es genauso. Die quirlige Phillipa (Barbara Sukowa) hat die Lösung: Paten-Enkel! Im Handumdrehen haben Gerhard und Karin Kinder im Schlepptau – inklusive riesiger Hüpfburg im Garten und Legosteinen zwischen den Füßen. Angesichts stirnrunzelnder Helikoptereltern, hyperaktiver Patchwork-Geschwister und alleinerziehender Mütter mit Tinder-Profilen müssen die Oldies erkennen: Familie funktioniert heute anders als früher. Da sind Erdnussallergien und Globuli-Tropfen noch das geringste Übel. Lustig, warmherzig und entwaffnend ehrlich!

D 2019, Originaltitel: Enkel für Anfänger

Regie: Wolfgang Groos, Buch: Robert Löhr

Kamera: Andreas Berger, Musik: Helmut Zerlett

Darsteller: Heiner Lauterbach, Maren Kroymann, Palina Rojinski, Julius Weckauf, Julia Koschitz u.a.

Version: DF, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 101min

keine Spielzeiten!